Aves One AG führt Sachkapitalerhöhung durch

Hamburg, (PresseBox) - Der Vorstand der Aves One AG hat vorbehaltlich der kurzfristigen Zustimmung des Aufsichtsrats eine Erhöhung des Grundkapitals von EUR 9.207.000,00 um EUR 1.557.831,00 auf EUR 10.764.831,00 beschlossen. Es werden 1.557.831 neue Aktien mit Dividendenberechtigung ab 1. Januar 2017 ausgegeben. Das Bezugsrecht der Aktionäre wurde ausgeschlossen. Als Gegenleistung wurden Forderungen gegen Konzerngesellschaften in Höhe von mehr als EUR 10 Mio. eingebracht. Die Maßnahme ist Teil der Strategie, die Eigenkapitalbasis der Gesellschaft zu stärken.

Weitere Informationen: www.avesone.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.