Prepare for constant change: Fachvortrag bei der Konferenz Interactive Cologne

(PresseBox) ( Köln, )
.
- Mobile Geräte geben Entwicklungsgeschwindigkeit der Webtechnologie vor; Desktop-PC wird zum Legacy-Gerät

- Responsive Design ist Pflicht - wie Unternehmen das passende Omni-Channel-Projekt planen

- Immer wichtiger: Automatische Anpassung an fortlaufende Updates bieten Kostenkontrolle und zukunftssichere Systeme

Die steigende Nutzung des Internets durch mobile Geräte hat die Entwicklung von Webtechnologien enorm beschleunigt. Neue Modelle der Gerätehersteller erscheinen im schnellen Takt und setzen neue Leistungsmaßstäbe; hinzu kommen fortlaufend Updates für Browser und Betriebssysteme. Der Desktop-PC wird zum Dinosaurier mit schwindendem Einfluss. Das Web und seine Technologie sind nun ständig in Bewegung und heterogen.

Erfolgreiche E-Commerce-Unternehmen müssen bereits heute für alle Kunden und deren Geräte ein angenehm dargestelltes Webangebot bieten. Dazu gehört auch der nahtlose Übergang von einem Gerät zum nächsten. Jeder Internetnutzer erwartet, dass er problemlos vom Desktop zum Smartphone wechseln kann, ohne dass sich die Qualität des Webangebots dadurch verändert. Aus diesen Gründen erwarten Nutzer eine an jedes Gerät angepasste Darstellung eines Webangebots. Responsive Design wird damit für alle Unternehmen zur Pflicht.

Roland Gülle, CTO von Sevenval Technologies, hält am 25. Mai 2014 auf der Konferenz Interactive Cologne einen Vortrag zum Thema Web-Technologie. Er erklärt, wie man technisch auf die rasante Entwicklung im Frontend reagieren kann und seinen Kunden auf allen Geräten die optimale Usability anbietet.

Verschiedene Ansätze aus der Praxis werden vorgestellt und deren Vor- und Nachteile beschrieben. M-Dot, Multi Channel oder One Web - wann eignet sich welche Methode, was ist konkret zu beachten und wie kann diese in das eigene Projekt integriert werden? Roland Gülle beschäftigt sich seit 1997 professionell mit dem Web, Mobiltechnologie und Gadgets jeglicher Art. Er verantwortet den Geschäftsbereich Technik und Entwicklung der Sevenval Technologies GmbH, wo er für Forschung, Entwicklung, Betrieb und Produkte verantwortlich ist. Während seiner Laufbahn im Unternehmen baute er unter anderem den Professional Service auf und entwickelte die Mobile Adaptation Technology FIT.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.