TruckScout24 fährt auf Wachstumskurs

Trotz Krise Fahrzeugbestand erhöht und Umsatz gesteigert

(PresseBox) ( München, )
TruckScout24, ein Service von AutoScout24, blickt trotz Finanz- und Autokrise auf ein erfolgreiches Jahr 2008 zurück. Europas großer Spezialmarkt für Nutzfahrzeuge konnte seinen Bestand deutlich weiter ausbauen. Damit stehen aktuell über 100.000 LKWs, Transporter, Landmaschinen und sonstige Nutzfahrzeuge in der Datenbank von TruckScout24.

Der Handel in der Nutzfahrzeugbranche scheint von der anhaltenden Wirtschafts- und Finanzkrise nur wenig beeinträchtigt. Das zeigen auch die aktuellen Umsatzzahlen im Bereich Online-Werbung, die TruckScout24 2008 um 34 Prozent im Vergleich zu 2007 deutlich steigern konnte. "Es freut uns zu sehen, dass die Nutzfahrzeugbranche der Krise offenbar standhält und wir unseren Händlern noch mehr qualifizierte Nachfrage - vor allem auch aus dem Ausland - für ihr Angebot liefern können. Gerade in diesen Zeiten wollen wir den Händlern als starker Partner zur Seite stehen", erklärt Dr. Nicola Carbonari, CEO AutoScout24.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.