Maske Fleet GmbH kooperiert mit Autorola

Die professionelle Online-Auktionsplattform bietet attraktive Leasingrückläufer der Maske Fleet GmbH an

(PresseBox) ( Hamburg, )
Ab sofort kooperieren die Maske Fleet GmbH, Hamburg, und die Online-Auktionsplattform Autorola, Hamburg. Die Kooperation umfasst die Nutzung von Online-Auktionen für die Fahrzeugvermarktung von Maske Fleet GmbH. Die Fahrzeuge des Fuhrparkspezialisten werden ab sofort in einem 14-tägigen Auktionsrhythmus bei Autorola angeboten. Die Auktionen beginnen jeweils montags und enden donnerstags um 13.00 Uhr.

Bei den Fahrzeugen handelt es sich um eine breite Mischung von überwiegend deutschen Fabrikaten wie Audi, VW, BMW und Mercedes, aber auch Fahrzeugmodellen von Ford und Renault sowie Nutzfahrzeuge. Die erste Maske Gebrauchtwagen Spezialauktion ist bereits am 17. August 2009 gestartet.

Mit der Autorola-Kooperation hat Maske einen weiteren Vertriebsweg für die Vermarktung gebrauchter Fahrzeuge erschlossen. Autorola bietet dabei aktive Unterstützung beim Management der Rückläufer, Optimierung der Vertriebsprozesse und der Reduktion der Kapitalbindung und -kosten an.

Rainer Krösing, Geschäftsführer Autorola GmbH: "Maske Fleet profitiert von unserer Kompetenz als europaweit führendem Anbieter von online Fahrzeugauktionen. Durch eine zuverlässige Vermarktung an bis zu 63.000 Händlern in Europa zu bestmöglichen Verkaufspreisen, sicheren Prozessen inklusive der Übernahme des kompletten Zahlungshandlings, sowie detaillieren Auswertungen und Analysen der Auktionsergebnisse, bieten wir einen echten Mehrwert für unsere Kunden.

Über Maske Fleet GmbH

Die Maske Fleet GmbH bietet aus einer Hand, Produkte und Dienstleistungen rund um den Fuhrpark an und zählt seit Jahrzehnten zu den bedeutendsten hersteller- und bankenunabhängiger Fuhrparkdienstleistern. Der Hamburger Spezialist für Fuhrparklösungen legt viel Wert auf persönliche Beratung, Dienstleistungsqualität und Flexibilität. Mit innovativen Produkten und individuellen Servicekomponenten werden Kunden Wege zur Reduktion der Gesamtfuhrparkkosten aufgezeigt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.