PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 18640 (Autonomy Verity Deutschland GmbH)
  • Autonomy Verity Deutschland GmbH
  • Robert-Bosch-Strasse 9
  • 64293 Darmstadt
  • http://www.verity.de
  • Ansprechpartner
  • Jörg Wittkewitz
  • +49 6151 ? 86082 0

Amerikanische Regierung setzt Verity K2 Enterprise für Homeland Security Network mit allen Bundestaaten ein

(PresseBox) (Großostheim, ) Das amerikanische Ministerium für Heimatsicherheit setzt K2
Enterprise von Verity ein, dem Spezialisten für Intellectual
Capital und Wissensmanagement. Auf Initiative des Ministeriums
wurde ein sicheres Netzwerk eingerichtet, das alle Bundesbehörden,
lokale Verwaltungen und Einsatzzentralen der Bundesstaaten
miteinander verbindet. Auf diese Weise werden
nachrichtendienstliche Erkenntnisse und taktische Informationen in
ganz Nordamerika ausgetauscht. Die Verity Lösung ist Teil dieses
Joint Regional Information Exchange System (JRIES).

JRIES ein essenzielles Element des Homeland Security Information
Network (HSIN) und basiert auf den erweiterten Suchfunktionen von
Verity K2 Enterprise. Veritys Flaggschiff lokalisiert, analysiert
und bewertet alle Informationen aus den angeschlossenen
Datenquellen aus 50 Staaten und 50 Großstadtregionen.

Der Minister für Heimatsicherheit Tom Ridge, sieht in HSIN einen
essenziellen Eckpfeiler, um wichtige nationale Monumente und andere
Ferien-Ausflugsziele sowie Großveranstaltungen wie den Super Bowl
zu schützen.

“Sammeln, Ordnen, Bewerten und Teilen von Homeland Security
Informationen ist eine der Grundlagen von HSIN und JRIES,”
erläutert Anthony J. Bettencourt, Veritys Präsident und CEO.
“Veritys Technologie findet man in allen behördlichen Bereichen in
vielen Bundesstaaten und von der Regierung. Wir fühlen uns geehrt,
dass es jetzt auch im Homeland Security Information Network
eingesetzt wird. ”

Autonomy Verity Deutschland GmbH

Verity (NASDAQ: VRTY) entwickelt und vertreibt seit 1988 weltweit integrierte Such- und Business-Process- Management-Technologien. Veritys Softwarelösungen unterstützen Unternehmen dabei, die Organisation von gespeichertem Wissen auf der Basis offener Web- Standards zu optimieren. Die Such- und Klassifikationstechnologie des Flaggschiffprodukts Verity K2 Enterprise ist integraler Bestandteil vieler erfolgreicher Web-Projekte, die auf einen personalisierten und sicheren Umgang mit strukturiertem und unstrukturiertem Firmenwissen abzielen. Die KMU-Lösung Verity Ultraseek ermöglicht dies für wachstumsorientierte Umgebungen. Formularmanagement mit Verity TeleForm und durchgängige Business-Process-Management-Lösungen mit Verity LiquidOffice ergänzen prozessübergreifend das modulare Produkt-Portfolio Veritys im web-basierten Informationsmanagement.

Weltweit mehr als 15.000 Unternehmen nutzen die Verity-Technologien, um ihren Kunden, Mitarbeitern und Partnern einen bequemen Wissenszugriff in Sekundenschnelle zu ermöglichen, darunter ABB, Allianz, BMW, Commerzbank, Deutsche Bank, IBM, Philip Morris, Siemens oder UBS. Mehr Informationen unter www.verity.de.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.