Die AutogasTec stellt sich zukünftig breiter auf dem Autogas-Markt auf

Neue Autogas-Komponenten runden das Angebot ab

(PresseBox) ( Braunschweig, )
Die AutogasTec baut weiter ihr Produktportfolio aus und wird zukünftig neben Icom Ersatzteilen und Icom JTG Gasanlagen auch eigene Autogas-Komponenten und Kfz-Teile anderer Hersteller anbieten.

Neue Produkte für neue Anforderungen
Mit dieser Entscheidung trägt die AutogasTec der wachsenden Nachfrage Rechnung und möchte sich somit in Zukunft breiter im Autogas-Geschäft aufstellen. Dazu arbeitet das Unternehmen mit inländischen und ausländischen Partnern an der Entwicklung und Verbesserung von Autogas-Komponenten, um den hohen Ansprüchen der Kundschaft gerecht zu werden.

Autogas – die Alternative zum Diesel
In einer Zeit, in der die Diesel-Technologie ihren Zenit überschritten hat, bietet Autogas eine attraktive Alternative, die nicht nur kostengünstig sondern auch umweltfreundlich ist. Einige Fahrzeughersteller haben bereits eine Abkehr vom Diesel beschlossen. Diese Lücke vermag das Autogas zu schließen, da es anders als sonstige alternative Energieträger nicht nur weiträumig verfügbar ist sondern mit einer hohen Reichweite auch eine echte Alternative für die Langstrecke und Pendler darstellt.

Autogas bietet die meisten Vorzüge
Zwar weisen moderne Hybrid-Autos ebenfalls hohe Reichweiten und gute Umwelteigenschaften auf, allerdings spielen sie Ihre Vorteile eher in urbanen Gebieten aus. Auf Landstraßen und Autobahnen, wo der Fahrer selten von der Bremse Gebrauch macht, erledigt fast ausschließlich der Benzinmotor die Arbeit. Dadurch steigt der Verbrauch und dementsprechend auch die Kosten. Gerade bei hohen Geschwindigkeiten kann ein modernes LPG-Auto seine Vorteile ausspielen, da schließlich der Spareffekt bei hohem Verbrauch am größten ist. Darüber hinaus sind Hybrid-Autos aufgrund ihrer komplexen Technologie noch immer vergleichsweise teuer und daher – im Gegensatz zu Autogas-Fahrzeugen - nur einer kleinen Zielgruppe zugänglich.

LPG bleibt langfristig attraktiv
Aufgrund dieser Umstände und der steigenden Ölpreise sieht die AutogasTec gute Zukunftsaussichten für den Autogas-Markt und möchte daher mit gutem Service und innovativen LPG-Komponenten ihre Kunden von Autogas als alternativem Energieträger überzeugen. Weitere Informationen zum Thema Autogas finden Sie auf unserer Webseite unter autogastec.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.