PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 232091 (AURELIUS SE & Co. KGaA)
  • AURELIUS SE & Co. KGaA
  • Ludwig-Ganghofer-Straße 6
  • 82031 Grünwald
  • http://www.aureliusinvest.de
  • Ansprechpartner
  • Ingo Middelmenne
  • +49 (89) 544799 - 56

AURELIUS plant Übernahme der LD Didactic-Gruppe

Beteiligung in Höhe von 20 Prozent über Investorenkonsortium erworben / Vollständige Übernahme vorbehaltlich kartellrechtlicher Zustimmung geplant

(PresseBox) (München, ) Die Münchner Industrieholding AURELIUS hat gemeinsam mit einem Konsortium von Investoren die insolvente LD Didactic-Gruppe, Hürth, einen führenden Anbieter im Markt für naturwissenschaftlich/technische Lehrmittel erworben. Mit Wirkung zum 31. Dezember 2008 übernimmt AURELIUS 20 Prozent der Unternehmensanteile der Gruppe, die den operativen Geschäftsbetrieb der LD Didactic-Gruppe bestehend aus der HL Hürther Lehrmittel GmbH und der HL Hürther Mobiliar GmbH inklusive deren Untergesellschaften umfasst.

Im Zuge der Übertragung des Geschäftsbetriebs sichert das Investorenkonsortium den unmittelbaren Fortbestand des Unternehmens mit seinen Standorten Hürth, Urbach und Nörten-Hardenberg. Dr. Jörg Nerlich, Insolvenzverwalter der LD Didactic-Gruppe, freut sich vor allem für die Mitarbeiter des Unternehmens: "LD Didactic ist ein führender Komplettanbieter in einem interessanten Nischenmarkt. Die Übernahme gibt den rund 180 Angestellten, die mit den Geschäftsbereichen verbunden sind, wieder die Chance auf eine erfolgsversprechende Zukunft."

Die Kernkompetenzen der LD Didactic-Gruppe liegen vor allem in der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von Labormöbeln und Laborsystemen sowie von Fachliteratur im naturwissenschaftlich/technischen Bereich. Gert Purkert, Vorstand von AURELIUS, sieht gerade jetzt wieder eine Zukunft für derartige Spezialanbieter: "Das Unternehmen verfügt über langjährige gewachsene Kundenbeziehungen in den öffentlichen und privaten Bildungssektor. Wir glauben, dass es im Rahmen des jüngst verabschiedeten Konjunkturpakets überdurchschnittlich partizipieren kann."

Im Geschäftsjahr 2008 erwirtschaftete die LD Didactic-Gruppe Umsatzerlöse in Höhe von circa 40 Millionen Euro sowie einen negativen Ergebnisbeitrag. Vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden plant AURELIUS die Übernahme sämtlicher Unternehmensanteile an der Gesellschaft.

Für weitere Informationen zur AURELIUS AG stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

AURELIUS SE & Co. KGaA

Die AURELIUS AG mit Sitz in München erwirbt mittelständische Unternehmen und Konzerntöchter, die nicht mehr dem Kerngeschäft ihres bisherigen Eigentümers entsprechen. AURELIUS übernimmt Unternehmen auch bei komplexen Ausgangsstrukturen und entwickelt sie aktiv weiter. Mit Hilfe einer eigenen, spezialisierten Task Force hebt das Unternehmen die Wertschöpfungspotenziale seiner Tochterunternehmen zum Nutzen aller Beteiligten und unter Wahrnehmung der damit verbundenen sozialen Verantwortung. Die Aktien der AURELIUS AG werden im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt (ISIN: DE000A0JK2A8).