Udo Zimmer verlässt Vorstand der AUGUSTA Technologie AG

Vorstand Finanzen und Controlling widmet sich nach 10 Jahren neuer unternehmerischer Herausforderung

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Udo Zimmer (43), Vorstand Finanzen und Controlling der AUGUSTA Technologie AG, scheidet zum 31. Januar 2007 auf eigenen Wunsch vorzeitig aus dem Unternehmen aus.
Udo Zimmer kam 1996 als Leiter Controlling zur AUGUSTA. Im Zuge der Vorbereitung des Börsengangs der Technologie-Gruppe wurde er 1998 zum Vorstand Finanzen und Controlling berufen. In den folgenden Jahren betreute er neben dem Finanzressort auch den M&A-Bereich und war dabei verantwortlich für die Integration der heute in der Gruppe agierenden, am Markt etablierten Gesellschaften. Seine Finanzexpertise und seine hohe Reputation am Kapitalmarkt trugen wesentlich zum erfolgreichen Abschluss der Restrukturierung des AUGUSTA- Konzerns bei. Zuletzt wurde im ersten Halbjahr 2006 die ND SatCom AG unter seiner Führung veräußert. Der Veräußerungserlös wurde zum vollständigen Abbau der Bankverbindlichkeiten der AUGUSTA AG genutzt.

Udo Zimmer: „AUGUSTA kann bei einer sehr soliden Kapitalstruktur auf gut positionierte und etablierte Unternehmen in industriellen Nischenmärkten verweisen.
Doch nach 10 Jahren AUGUSTA möchte ich mich nun einer neuen unternehmerischen Herausforderung stellen."

Heinzwerner Feusser, Aufsichtsratsvorsitzender: „Der Aufsichtsrat bedankt sich bei Herrn Zimmer für seine geleistete Arbeit in den vergangenen 10 Jahren. Die Suche nach einem Nachfolger wurde bereits eingeleitet, damit ein geregelter Übergang im Finanzressort gewährleistet ist."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.