PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 129215 (Audio Trade Hi-Fi Vertriebsgesellschaft mbH)
  • Audio Trade Hi-Fi Vertriebsgesellschaft mbH
  • Schenkendorfstraße 29
  • 45472 Mülheim an der Ruhr
  • http://www.audiotra.de
  • Ansprechpartner
  • Michael Nothnagel
  • +49 (8441) 805411

Neue Verstärkerserie von Audio Trade

Power-Boxen

(PresseBox) (Mülheim an der Ruhr, ) Pro-Ject, bisher hauptsächlich in Sachen Plattenspieler und dazu passendem Zubehör aktiv, erweitert sein Portfolio um eine Verstärker-Serie. Die schließt mit den hochwertigen, sehr kompakten Gehäusen nahtlos am bisherigen Elektronik-Programm an. Die Pre Box, ein Stereo-Vorverstärker mit zwei Hochpegel-Eingängen und Motor-Potentiometer, wird mit einer Infrarot-Fernbedienung ausgeliefert. Über die demnächst lieferbare Switch Box lässt sie sich sogar noch um fünf Hochpegel-Eingänge erweitern. Als Besonderheit bietet die Pre Box einen Trigger-Ausgang, der über eine Schaltspannung andere Geräte mit enstprechendem Eingang einschalten kann.

Die beiden neuen Pro-Ject-Endstufen, Amp Box und Amp Box Mono, bieten natürlich solche Anschlüsse. Herzstück von beiden sind Endverstärkermodule von Flying Mole Corp., dem weltweit führenden Spezialisten für leistungsfähige und extrem klangstarke digitale Audio-Elektronik. Die Stereo-Endstufe Amp Box leistet 2x20 Watt an 8 Ohm und 2x30 Watt an 4 Ohm, die Mono-Endstufe Amp Box Mono

Stereo-Vorverstärker Pro-Ject Pre Box
Gehäuse: Stahlblech, Front Aluminium, Abmessungen: 103 x 38 x 141mm (B x H x T)
Anschlussmöglichkeiten: zwei Stereo-Hochpegeleingänge, Wahlschalter auf der Front, ein Stereo-Hochpegel-Ausgang, Cinchbuchsen hartvergoldet
Stromversorgung: Netzteil ausgelagert
Verstärkung: 8,5 dB
Geräuschspannungsabstand: 100 dBA
Frequenzgang: 20Hz bis 20kHz (+ - 0,2 dB)
Preis:

Stereo-Endstufe Pro-Ject Amp Box
Gehäuse: Stahlblech, Front Aluminium, Abmessungen: 103 x 38 x 141mm (B x H x T)
Anschlussmöglichkeiten: Stereo-Hochpegel-Eingang, Cinchbuchsen hartvergoldet, Trigger-Eingang
Stromversorgung: Netzteil ausgelagert
Verstärkerleistung: 2 x 20W/30W an 8Ohm/4Ohm (beide Kanäle in Betrieb)
Geräuschspannungsabstand: 100 dBA
Frequenzgang: 5Hz bis 20kHz (+ 0dB, - 0,5 dB)
Klirrfaktor: