PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 234644 (Audi AG)
  • Audi AG
  • Auto-Union-Straße
  • 85045 Ingolstadt
  • http://www.audi.de
  • Ansprechpartner
  • Sebastian Wieser
  • +49 (841) 8992150

Sommerprojekt der Audi Jugendchorakademie

(PresseBox) (Ingolstadt, ) .
- Mendelssohns "Lobgesang" bei den Sommerkonzerten 2009
- Casting am 28. und 29. März in Ingolstadt
- Anmeldung bis 13. März 2009

Nach dem Erfolg bei den Audi Weihnachtskonzerten fasst die Audi Jugendchorakademie bereits ihr nächstes Projekt ins Auge. Der Chor wird im Rahmen der 20. Sommerkonzerte am 26. Juli in Ingolstadt auftreten. Dafür werden neue Sänger gesucht. Am 28. und 29. März 2009 findet das Casting in Ingolstadt statt.

Bereits kurz nach ihrer Gründung gab die Audi Jugendchorakademie bei den Sommerkonzerten 2008 ihr Debüt. Mit einem anspruchsvollen A- Cappella Programm überzeugten die Sängerinnen und Sänger bei den vergangenen Audi Weihnachtskonzerten erneut das Publikum.

Anlässlich des 200. Geburtstages von Felix Mendelssohn Bartholdy wird der Chor bei den Sommerkonzerten 2009 dessen Sinfonie Nr. 2 "Lobgesang" zur Aufführung bringen. Verschiedene A- Cappella Stücke vervollständigen das Konzertprogramm.

Ein großer Teil der 70 Sängerinnen und Sänger bleibt dem Chor auch in diesem Sommer treu. Einige Teilnehmerplätze werden neu vergeben. Interessenten zwischen 16 und 26 Jahren können sich bis zum 13. März für das Casting in Ingolstadt am 28. und 29. März 2009 anmelden. Vorzusingen sind Mendelssohns "Denn er hat seinen Engeln" sowie eine Arie oder ein Kunstlied nach Wahl. Darüber hinaus ist eine Übung im Blattsingen vorgesehen.

Die Anmeldung erfolgt im Internet unter www.audi.de/jugendchorakademie.

Der Chor studiert das neue Programm vom 31.05. bis 06.06.2009 in Niederalteich ein. Hier bekommen die Teilnehmer auch die Möglichkeit, ihr sängerisches Talent in Einzelstimmbildung weiterzuentwickeln, um gut vorbereitet in die Konzertphase vom 24. bis 26. Juli 2009 starten zu können.

Audi AG

Die AUDI AG hat im Jahr 2008 rund 1.003.400 Automobile verkauft und damit das 13. Rekordjahr in Folge erzielt. Audi produziert an den Standorten Ingolstadt, Neckarsulm, Györ (Ungarn), Changchun (China) und Brüssel (Belgien). Ende 2007 startete die Produktion des Audi A6 und Anfang Oktober 2008 des Audi A4 in Aurangabad in Indien. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Märkten weltweit tätig. 100-prozentige Töchter der AUDI AG sind unter anderem Automobili Lamborghini Holding S.p.A. (Sant'Agata Bolognese/Italien) und die quattro GmbH (Neckarsulm). Audi beschäftigt derzeit weltweit rund 57.000 Mitarbeiter, davon 45.000 in Deutschland. Um den "Vorsprung durch Technik" nachhaltig zu sichern, investiert die Marke mit den vier Ringen jedes Jahr mehr als € 2 Mrd. Bis 2015 will Audi die Anzahl seiner Modelle auf 40 deutlich erweitern. Die Marke Audi wird 2009 hundert Jahre alt. Am 16. Juli 1909 gründete August Horch das Unternehmen in Zwickau und nannte es, in Anlehnung an die lateinische Übersetzung seines Familiennamens, Audi.

Die gesamten Ergebnisse zum Geschäftsjahr 2008 veröffentlicht die AUDI AG auf ihrer Jahrespressekonferenz am 10. März 2009 in Ingolstadt.