Neuer Audi Q5 überzeugt beim Euro NCAP

(PresseBox) (Ingolstadt, ) .
- Fünf Sterne beim Euro NCAP für das Audi SUV-Erfolgsmodell
- Bestnoten für Insassen- und Fußgängerschutz
- Audi Q5 mit umfangreichem Angebot an Fahrassistenzsystemen

Der neue Audi Q5* hat im Euro NCAP (New Car Assessment Program) die Höchstnote von fünf Sternen erhalten. Damit zählt der Bestseller aus Ingolstadt zu den sichersten Autos seiner Klasse.

Der Audi Q5 überzeugte im Test auf ganzer Linie. Die neue Generation des Ingolstädter Erfolgsmodells punktete beim Insassenschutz, bei der Kindersicherheit und beim Fußgängerschutz. Auch die serienmäßigen Fahrerassistenzsysteme wie das Notbremssystem pre sense city, das auf vorausfahrende Fahrzeuge und Fußgänger reagiert, flossen in die Wertung mit ein.

Der Q5 erzielte hervorragende Werte in der Crashsicherheit bei gleichzeitig bis zu 90 kg geringerem Gesamtgewicht. Die ausgezeichneten Testergebnisse im Euro NCAP unterstreichen das hohe Niveau der Marke mit den Vier Ringen in den Bereichen aktive und passive Sicherheit sowie beim Leichtbau.

Euro NCAP vergleicht seit 1997 neue Automodelle auf ihre Crashsicherheit. In der Prüforganisation arbeiten mehrere europäische Verkehrsministerien und Automobilclubs, Versicherungsunternehmen und Verbraucherschützer zusammen. Die umfangreichen Testanforderungen des Euro NCAP übertreffen dabei deutlich die gültigen Vorgaben des europäischen Gesetzgebers.

Audi Q5

Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 8,2 – 4,9**;

CO2-Emission kombiniert in g/km: 187 – 129**

**Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz sowie der Motor-/Getriebevariante.

Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen sowie Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.