Audi innovationsstärkste Marke beim Automotive Innovations Award 2017

Ingolstadt, (PresseBox) -
Audi überzeugt Jury mit 84 Neuerungen im Berichtszeitraum
Audi-Vorstandsvorsitzender Stadler: „Der Preis zeigt, dass wir Vorsprung durch Technik zum Vorteil der Kunden mit Leben füllen.“


Zum zweiten Mal in Folge erzielte Audi beim Automotive Innovations Award den Gesamtsieg in der Kategorie Premiumhersteller. Damit demonstriert die Marke mit den Vier Ringen erneut ihre Vielseitigkeit und Innovationskraft in wichtigen Zukunftsfeldern wie Aerodynamik, Leichtbau, Connectivity oder Pilotiertem Fahren.

„Audi zeigt mit 84 Neuerungen im Berichtszeitraum die meisten Innovationen von allen Marken (Volumen- und Premiummarken) und ist somit die innovationsstärkste Marke insgesamt“, heißt es in der Begründung der Jury. In die Bewertung flossen vier Themenfelder ein: Automotive Antriebe, Autonomes Fahren und Sicherheit, Fahrzeugkonzepte und Karosserie sowie Interface und Vernetzung. Darüber hinaus erzielte Audi Auszeichnungen als innovativste Marke in den zwei letztgenannten Einzelkategorien.

„Diese Auszeichnungen zeigen, dass wir unseren Markenclaim Vorsprung durch Technik leben, und bei vielen Innovationsthemen im Spitzenfeld liegen“, sagte Professor Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender der AUDI AG bei der Preisverleihung in Frankfurt am Main. „Besonders in den Bereichen Aerodynamik und Leichtbau, bei Konnektivität, Fahrerassistenz und Pilotiertem Fahren sind wir sehr gut unterwegs und arbeiten hart daran, unseren Vorsprung zu erhalten.“

Das „Center of Automotive Management“ und die PricewaterhouseCoopers AG verleihen den Automotive Innovations Award in diesem Jahr zum fünften Mal. Ausgezeichnet werden die innovativsten Automobilhersteller und Zulieferer des Jahres. In die Bewertung flossen mehr als 1.162 Innovationen von 19 Automobilherstellern und 60 Marken ein. 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.