Unternehmen für Ausbildungsqualität ausgezeichnet

Bestenehrung der Best Places to Learn 2016

Hüllhorst / Essen, (PresseBox) - Am 15. März 2017 hieß es wieder "And the winner is...". Im Rahmen der Abendveranstaltung des 2. Deutschen Ausbildungsforums wurden die besten Ausbildungsbetriebe des Jahres 2016 für ihre Ausbildungsqualität ausgezeichnet. Insgesamt wurden sechs Preise in drei Kategorien vergeben. 

Über 100 Gäste waren zu der feierlichen Gala im Oktogon auf dem Gelände der Zeche Zollverein Essen erschienen, um die Besten der Besten zu ehren. „Sie können stolz auf Ihr Unternehmen als Ausbildungsbetrieb sein“, lobte AUBI-plus-Geschäftsführer Niels Köstring die Firmenvertreter. „Mit der Auszeichnung zum Best Place to Learn haben Sie bewiesen, welch einen hohen Stellenwert die berufliche Ausbildung in Ihrem Hause hat“, fuhr der Laudator fort.

„Es spielt keine Rolle, ob Sie ein kleines Familienunternehmen oder ein großer Konzern sind: Die betriebliche Ausbildung ist immer Herausforderung und Chance zugleich. Dass Sie heute Abend hier sind, zeugt davon, dass Sie die Herausforderung angenommen und die Ausbildung in Ihrem Betrieb qualitativ hochwertig gestaltet haben“, ergänzte Dieter Sicking, ebenfalls Geschäftsführer. „Mit Ihrer Ausbildungsarbeit schaffen Sie Zukunftschancen: Für sich als Betrieb, um in Zukunft genügend qualifizierte Fachkräfte zu haben. Und für die jungen Menschen, die bei Ihnen ein berufliches Zuhause finden.“

Als jahrgangsbeste Ausbildungsbetriebe des Jahres 2016 wurden ausgezeichnet:

In der Kategorie 101 bis 500 Mitarbeiter die Kögel Bau GmbH & Co KG und die Heidelberger Volksbank eG, in der Kategorie 501 bis 1000 Mitarbeiter die AMAZONEN-Werke H. Dreyer GmbH & Co. KG sowie LLOYD Shoes GmbH und in der Kategorie mit über 1000 Mitarbeitern Johnson Controls Autobatterie GmbH & Co. KGaA und die Fiducia & GAD IT AG.

Insgesamt 23 Unternehmen waren für die Bestenehrung nominiert. Sie alle hatten zuvor das Zertifizierungsverfahren zur Erlangung des Gütesiegels BEST PLACE TO LEARN durchlaufen und mit den Noten „gut“ bzw. „sehr gut“ abgeschnitten.

AUBI-plus GmbH

AUBI-plus steht für "Ausbildung und mehr". Das inhabergeführte Unternehmen aus Hüllhorst ist seit 1997 Dienstleister für Recruiting, Zertifizierung und Qualifizierung und betreibt das Karriereportal www.aubi-plus.de. Über dieses Portal bringt AUBI-plus Stellenangebote von Unternehmen bzw. Hochschulen mit Gesuchen von jungen Menschen zusammen. Kostenlos und registrierungsfrei haben die Jugendlichen Zugang zu rund 100.000 zu besetzenden Ausbildungs- und Studienplätzen, Jobs, Praktika, Trainee- und Absolventenstellen. Neben den Angeboten hält das Portal viele Informationen zu verschiedenen Berufen und Studiengängen sowie Tipps rund um das Thema Bewerbung bereit.

BEST PLACE TO LEARN ist ein Gütesiegel für die betriebliche Ausbildung. Es wurde von der AUBI-plus GmbH entwickelt und zeichnet Betriebe mit besonders hoher Ausbildungsqualität aus. Um das Zertifikat zu erlangen, unterziehen sich die Unternehmen einem mit wissenschaftlichen Methoden entwickelten Auditierungsverfahren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.