PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 374896 (Attachmate Germany GmbH)
  • Attachmate Germany GmbH
  • Noerdlicher Zubringer 9-11
  • 40470 Duesseldorf
  • http://www.attachmate.de
  • Ansprechpartner
  • Eva Hildebrandt
  • +49 (89) 417761-14

Sicherheitsmängel beim Datentransfer gefährden Unternehmen

Attachmates Produktfamilie bietet durchgehende Automatisierung und sichere Zustellung bei der Dateiübertragung

(PresseBox) (München, ) Attachmate, ein führender Hersteller von Softwarelösungen für die Terminalemulation, Modernisierung von Legacy-Systemen sowie für Managed File Transfer gibt die Ergebnisse seiner kürzlich europaweit durchgeführten Studie zum Thema "Managed-File-Transfer-Lösung" (MFT) bekannt. 610 Teilnehmer aus unterschiedlichen Unternehmen und Branchen gaben Auskunft darüber, wie der Datentransfer innerhalb ihres Unternehmens gehandhabt wird. Die Studie offenbarte u.a., dass der überwiegende Teil der Unternehmen über keine einheitliche Transferregelungen zur Datenübertragung verfügt und Sicherheitsprotokolle oftmals ungenügend vorhanden sind bzw. nur sporadisch befolgt werden, was eine Lücke in der Datensicherheit hervorrufen kann.

Die Ergebnisse der Umfrage verdeutlichen, dass eine Vielzahl von Unternehmen FTP oder andere traditionelle Übertragungssysteme nutzen, um Dateien intern und / oder extern auszutauschen. Dieses Verfahren wird aber den geforderten Sicherheitsvorschriften nicht immer gerecht. Die Unternehmen sind sich laut der Umfrage dieser Tatsache bewusst, denn nahezu 53 Prozent der Befragten sehen die Sicherheit als die größte Herausforderung beim Datentransfer.

In 77 Prozent der europäischen Unternehmen werden den Angaben zufolge unternehmenskritische Daten intern als auch extern transferiert. Bei diesem hohen Prozentsatz ist eine einheitliche Regelung der Datenübertragung und der Aufstellung von Sicherheitsprotokollen unumgänglich. Dennoch gaben fast 64 Prozent an, dass es in ihrem Unternehmen keine einheitliche Regelung für den Datentransfer gibt und somit nicht die notwendigen Standards erfüllt werden, die im heutigen Unternehmensumfeld dringend erforderlich sind.

Auch gibt teilweise der Kenntnisstand der Mitarbeiter Anlass zur Sorge. In 31 Prozent der Unternehmen finden ständig Übertragungen von unternehmenskritischen Daten statt. Die Zahl derjenigen, die nicht weiß, wer im Unternehmen für die Sicherheit des Datentransfers zuständig ist, liegt laut Studie jedoch bei 17 Prozent - also hat diese Anzahl von Mitarbeitern, die Daten austauscht, nicht das Wissen darüber, wer im Falle eines Fehlers oder Problems im Unternehmen zu kontaktieren ist, um Abhilfe zu schaffen. Des Weiteren ist besorgniserregend, dass rund 23 Prozent der Befragten keine Kenntnisse über die Prozesse - wie etwa Anti-Viren-Untersuchung, Ver- und Entschlüsselung und Benachrichtigung - nach Abschluss von Datenübertragungen haben.

Die Standards für di e Sicherheit der Datenübertragung in Unternehmen werden immer wichtiger und somit sind einheitliche Regelungen zur Erfüllung des Bedarfs von Kunden und Geschäftspartnern beim File-Transfer-System dringend erforderlich. Daher ist es unausweichlich, dass Unternehmen ein System wählen, das auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten und leicht im Umgang ist. So können die durch die Studie aufgezeigten Sicherheitsmängel beseitigt werden. Die Attachmate® FileXpress® Produktfamilie umfasst eine breite Palette von leistungsfähigen Lösungen und ermöglicht einen standardisierten, sicheren Datenaustausch im Intranet und vor allem auch im Internet - mit einer zentralen Verwaltung von Transfers und Berechtigungen sowie Audit-Informationen.

Um weitere Informationen zu Attachmate FileXpress zu erhalten, gehen Sie bitte auf folgende Links:
http://www.attachmate.de/Products/mft/filexpress/filexpress.htm
http://www.attachmate.de/NR/rdonlyres/32FB14AB-79A2-468E-ACED-B688BEA249D2/0/090028G_filexpress_brochure.pdf

Zitat:

"Die Studie von Attachmate zeigt, dass, obwohl die Menge als auch Größe der übermittelten Daten, weltweit kontinuierlich zunimmt, viele Unternehmen Ihre Sicherheitsbestimmungen und Datentransferregelungen noch nicht den bestehenden Standards angepasst haben," so Stephan Sippel, Sales Manager Security & Integration Solutions bei Attachmate. "Attachmate hat sich Lösungen zur Erfüllung von Sicherheitsstandards in Unternehmen verpflichtet, die auch anspruchsvolle Anforderungen erfüllen. So bietet die FileXpress Produktfamilie eine komfortable Lösung für den Dateiaustausch mit Kunden und Geschäftspartnern - und das bei durchgehender Automatisierung und umfassender Sicherheit."

Attachmate Germany GmbH

Attachmate ist ein führender Hersteller von fortschrittlichen Softwarelösungen für Terminalemulation, Modernisierung von Legacy-Systemen, Managed File Transfer und Enterprise Fraud Management. Attachmates Technologie unterstützt Unternehmen bei der Erweiterung, Verwaltung und Absicherung ihrer IT-Systeme. Das Unternehmen zählt 65.000 Kunden weltweit.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter http://www.attachmate.de/