Attachmate FileXpress modernisiert Dateitransfer im Unternehmen

Die neue Produktfamilie bietet eine strategische Lösung, die eine sicherere, stärker automatisierte und zuverlässigere Übertragung von Dateien über das Internet und im Rechenzentrum ermöglicht

(PresseBox) ( München, )
Sowohl die Menge als auch die Größe der Dateien, die Unternehmen von unterschiedlichen Standorten rund um den Globus übermitteln müssen, wächst kontinuierlich. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bietet die Attachmate Corporation ab sofort mit Attachmate® FileXpress® eine neue Produktfamilie im Bereich Managed File Transfer (MFT) an. Attachmate FileXpress umfasst eine breite Palette von leistungsfähigen Lösungen, mit denen Unternehmen große Dateien unabhängig von den jeweils verwendeten Plattformen oder Applikationen an jeden beliebigen Ort oder Adressaten elektronisch übertragen können.

FileXpress unterstützt den sicheren Austausch von Dateien über das Internet. Im Gegensatz zu anderen auf dem Markt erhältlichen Produkten, ermöglicht die Lösung dabei nicht nur eine benutzergesteuerte, sondern auch eine automatisierte Übertragung von Dateien. Durch leistungsstarke Verschlüsselungs-, Authentifizierungs- und Audit-Funktionen sowie eine rollenbasierte Administration wird FileXpress strengsten Datensicherheitsvorschriften gerecht und ermöglicht eine effektive B2B-Integration mit Partnern, Herstellern, Zulieferern und Kunden.

Mit FileXpress verfügen Rechenzentren über eine Dateitransferinfrastruktur, mit der Dateien zwischen unterschiedlichsten Plattformen wie Windows, UNIX, Linux und IBM z/OS übertragen werden können. Neben der Automatisierung von Maßnahmen, die durch bestimmte Systemereignisse ausgelöst werden oder nach Abschluss eines Übertragungsvorgangs erforderlich sind, ermöglicht FileXpress die Zentralisierung von Administrationsaufgaben, Audit-Prozessen und Alarmfunktionen und bietet damit eine leistungsfähige Lösung für die Vereinheitlichung prozessgesteuerter Transfers zwischen Servern.

Sicherer Dateitransfer und Unterstützung mehrerer Plattformen

Die Attachmates FileXpress-Lösung besteht aus den Produkten FileXpress Internet Server, FileXpress Platform Server und FileXpress Command Center. Diese schaffen die Voraussetzungen für die Verwaltung und sichere Durchführung von Dateiübertragungsprozessen und beinhalten unter anderem folgende Funktionen und Leistungsmerkmale:

- Strategische Übertragung von Dateien zwischen verschiedenen Plattformen und über das Internet

Durch die Unterstützung von Windows, z/OS, UNIX und Linux können Unternehmen FileXpress einsetzen, um sämtliche Vorgänge bei der Übertragung zwischen ihren internen Systemen zentral zu konfigurieren, durchzuführen, zu überwachen und zu dokumentieren. Darüber hinaus ermöglicht FileXpress auch die externe Übertragung von Dateien über das Internet und unterstützt dabei alle gängigen Plattformen, von Windows-Systemen bis hin zum Mainframe.

- Compliance mit Datenschutz- und Datensicherheitsvorschriften

Unternehmen, die regelmäßig sensible Informationen übertragen müssen, können mit FileXpress die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften wie PCI, SOX (Sarbanes-Oxley Act) oder HIPAA sicherstellen. Darüber hinaus unterstützt die Lösung eine Vielzahl von sicheren Dateiübertragungsprotokollen, darunter HTTPS, FTP/S, SFTP, PGP over FTP und AS2.

- Hohe Automatisierungsmöglichkeiten

Mit FileXpress können Unternehmen Zeit und Geld einsparen, indem bei Geschäftsprozessen, bei denen eine Übertragung von Dateien erforderlich ist, manuelle Vorgänge eliminiert werden. Aufgaben wie die Überwachung von Dateiverzeichnissen oder die Durchführung von Verarbeitungsprozessen nach Abschluss eines Dateiübertragungsvorgangs können mit FileXpress automatisiert werden. Ebenso werden von der Lösung auch Web-Services unterstützt.

Zitate:

"Der Markt für MFT-Software ist äußerst hart umkämpft", so Maureen Fleming, Program Director bei IDC. "Faktoren wie Outsourcing und die Automatisierung von Unternehmensprozessen forcieren das Zusammenwachsen von IT-Prozessen. Dies gilt sowohl für den externen Austausch von Dateien mit Geschäftspartnern als auch für die interne Übermittlung von Dateien zwischen verschiedenen Plattformen. Wer als Anbieter von MFT-Software erfolgreich sein will, muss daher leistungsfähige Lösungen bereitstellen, mit denen beide Bereiche abgedeckt und integriert werden."

"Mit FileXpress tritt Attachmate offiziell in den Markt für Managed-File-Transfer-software ein", so Eric Varness, Marketing Vice President, Attachmate. "Wir haben Kunden weltweit aus unterschiedlichen Branchen und Regionen, die tagtäglich Dateien übertragen müssen. Ganz gleich, ob es sich dabei um staatliche Institutionen, Organisationen aus dem Gesundheitswesen, Finanzdienstleister oder Unternehmen aus dem Fertigungssektor handelt: Mit FileXpress können sie Zeit und Geld sparen, indem routinemäßige Datenübertragungsvorgänge automatisiert und problemlos in ein plattformübergreifendes Netz integriert werden können."

Attachmate FileXpress ist ab sofort erhältlich. Preisinformationen erhalten Sie bei Info-de@attachmate.com

Eine kostenlose Evaluationsversion der Software steht unter folgender Adresse zum Download zur Verfügung: http://www.attachmate.com/Evals/filexpress/fx-eval.htm

Copyright© 2009 Attachmate Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Attachmate, das Attachmate-Logo und FileXpress sind urheberrechtlich geschützt bzw. in den USA eingetragene Warenzeichen der Attachmate Corporation. Alle anderen in dieser Pressemitteilung enthaltenen Warenzeichen, Markennamen oder Firmenbezeichnungen sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen und werden hier nur zum Zwecke der Information verwendet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.