PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 598318 (ATS Leichtmetallräder GmbH & Co. KG)
  • ATS Leichtmetallräder GmbH & Co. KG
  • Bruchstraße 34
  • 67098 Bad Dürkheim
  • http://www.atswheels.com
  • Ansprechpartner
  • Ralf Jensen
  • +49 (6322) 9899-6000

ATS präsentiert auf den HighPerformance Days 2013 exklusive Hightech- und Motorsporträder für Premiumfahrzeuge

Mit dabei: TV Tuning-Star Jean-Pierre Kraemer

(PresseBox) (Bad Dürkheim, ) Sport auto organisiert auch dieses Jahr wieder mit den High Performance Days am 24. und 25. Mai ein Tuning-Spektakel der Extraklasse.

Wenn die High Performance Days am 24. und 25. Mai 2013 ihre Pforten öffnen, dürfen die Experten für HighTech- und Motorsporträder natürlich nicht fehlen: Wie bereits im letzten Jahr präsentiert ATS auch dieses Jahr beim Tuner Grand Prix am Hockenheimring wieder atemberaubende Felgendesigns, die das Herz jedes Auto-Fans höher schlagen lassen.

Unter dem Motto "Hightech meets Performance" stellt ATS seine Highend-Räder auf exklusiven Fahrzeugen aus. Mit dabei sind die Modelle:
- SUPERLIGHT keramikpoliert auf dem McLaren Spyder MP4-12C
- SUPERLIGHT racing-schwarz eloxiert auf dem McLaren Coupé MP4-12C
- SUPERLIGHT racing-schwarz eloxiert auf dem BMW RS M3
- SUPERLIGHT racing-schwarz eloxiert auf dem BMW M1 Safety Car
- TWINLIGHT keramikpoliert auf dem Lamborghini Gallardo (grün)
- RACELIGHT auf dem Audi R8 Spyder
- GT FORGED auf dem Ferrari 458 des VLN-Teams GT CORSE

Special Guest: Jean Pierre "JP" Kraemer von den PS-Profis

Am 25. Mai erwartet die Besucher am ATS-Stand noch ein weiteres Highlight: Eine Autogrammstunde mit dem beliebten TV-Moderator Jean Pierre "JP" Kraemer von der Sendung "PS-Profis". Von 13 bis 14 Uhr steht er seinen Fans am ATS-Stand zur Verfügung - für Autogramme und natürlich auch zum "Fachsimpeln".

Ein Besuch der High Performance Days lohnt sich auch in diesem Jahr wieder ganz besonders. Denn begleitet wird das Event-Highlight des Jahres von einer exklusiven Renn- und Supersportwagenausstellung mit rund 60 exotischen Fahrzeugen.

Und auch auf der Rennstrecke wird es richtig heiß: Hochkarätige Fahrer werden mit ihren Rennsportboliden die Strecke zum Kochen bringen - der Kampf um die besten Rennzeiten garantiert Spannung pur.

Selbstverständlich kommen die Drift-Fans am Hockenheimring ebenfalls auf ihre Kosten: Die Stars der Szene werden wieder viel Gummi auf der Rennstrecke lassen und mit beeindruckenden Heckschwenks ihr Können unter Beweis stellen.

Aber auch neben der Rennstrecke wird es wieder heiß her gehen - denn hier heizen die Grid Girls dem Publikum ein - damit sollte für jeden etwas dabei sein.