ATS übernimmt H & G Systems in Schottland und stärkt damit seine Position für die Bereiche Robotik und Smart-Manufacturing-Automatisierung

Kassel, (PresseBox) - ATS hat die Akquisition des in Edinburgh, Schottland ansässigen Unternehmens H & G Systems Ltd. bekannt gegeben. H & G Systems ist spezialisiert auf Systemintegration, industrielle Automatisierung, Bewegungssteuerung sowie komplexe Robotik und bringt somit einen einzigartigen Kundenzugang mit. Das gesamte Team von H & G Systems wird übernommen und betreut Kunden nun unter dem Namen ATS Applied Tech Systems Scotland Ltd. zusammen mit den bisherigen ATS-Mitarbeitern in Großbritannien.

Country Manager John Purves, sagt Folgendes über die Akquisition: "Ich bin sehr stolz darauf, was H & G Systems Ltd. in den letzten 14 Jahren erreicht hat sowie auf das starke Wachstum und den herausragenden Service, den wir unseren Kunden erbracht haben. Wir entschieden uns zur Fusion, nachdem wir erkannten, dass wir nur mit einem größeren strategischen Partner in die nächste Entwicklungsphase übergehen können. Die Unternehmen passen sehr gut zusammen, denn beide Firmen sind sehr ähnlich und ergänzen sich im Hinblick auf den Kundenstamm. Die Branche, in der wir arbeiten, ist dynamisch und unsere Kunden müssen sowohl auf globale Marktpotenziale als auch lokale Branchenveränderungen eingehen. Als globaler und unabhängiger Lösungsanbieter besitzt ATS die besten Voraussetzungen, um nicht nur unsere Kunden bei ihren Herausforderungen zu unterstützen, sondern auch unser Wachstum voranzutreiben, unserem Team eine sichere Zukunft zu bieten und unseren technischen Kundensupport zu stärken. Wir erweitern zwar unser Produktportfolio auch um neue Services und Produkte, werden aber natürlich weiterhin unseren Bestandskunden innovative und verlässliche Prozesslösungen bieten."

John Purves wird dem Geschäftsführer von ATS UK, Kevin Partington, direkt unterstellt sein. Letzterer sieht in der Fusion eine bedeutende Chance zur Erweiterung des Lösungsspektrums für Bestands- wie auch Neukunden. ATS wird ein noch breitgefächerteres und tiefgehenderes Know-how bieten und gleichzeitig einen soliden und umfassenden Service bereitstellen können.

Ein Beispiel ist ATS Bus – der Smart Manufacturing Service Bus, der die Kosten für eine Systemintegration deutlich reduziert. Dieser ist Teil der ATS ADOS Suite, einer Lösung für Industrie 4.0. Für die Bestandskunden von H & G Systems eröffnen sich damit neue Möglichkeiten für nachhaltige wirtschaftliche Vorteile in der digitalen Transformation. Gleichzeitig steht den bestehenden ATS-Kunden mit dem neu zusammengestellten Team ein reicher Fundus an Erfahrung und Kenntnissen zur Verfügung.

Paul Bron, CEO von ATS Global, erklärt die strategische Bedeutung der Akquisition. "ATS liefert Herstellern Produkte und Services zur Beschleunigung ihrer digitalen Transformation. Globale und lokale Produzenten müssen sich den aktuellen Herausforderungen stellen, wenn sie sich einen Wettbewerbsvorteil schaffen und sichern, und ihre Strategie zur digitalen Transformation umsetzen wollen. Genau da setzen unsere Automatisierungs- und MOM-Lösungen an. In der vierten industriellen Revolution, auch bekannt als Industrie 4.0 und Smart Manufacturing, gehen die Entwicklungen deutlich in Richtung Implementierung von cyber-physischen Systemen. ATS will seine Produkte, Lösungen und auch Kenntnisse im Hinblick auf Industrie 4.0 verbessern und innovativ erneuern. Das Team und Know-how von H & G Systems ist da eine gute Unterstützung. Wir werden auch weiterhin nach passenden Akquisitionen Ausschau halten, damit wir unser Produktangebot und unsere globale Reichweite noch weiter ausdehnen können."

ATS International B.V.

ATS ist ein unabhängiger Anbieter von intelligenten Lösungen für Automatisierung, Qualitätsmanagement und IT Excellence mit mehr als 30 Jahren Erfahrung – von KVP-Initiativen über die Entwicklung und Einrichtung von Lösungen für die Fertigungs-IT bis hin zum 24/7-Support.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.