PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 195291 (AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG)
  • AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG
  • Fabriksgasse 13
  • 8700 Leoben
  • http://www.ats.net
  • Ansprechpartner
  • Hans Lang
  • +43 (1) 68300-9259

AT&S legt Grundstein für neues Werk in Indien

(PresseBox) (Wien, ) Heute, 5. August 2008, erfolgte in Nanjangud die feierliche Grundsteinlegung des zweiten indischen Werkes der AT&S. Europas größter und technologisch führender Leiterplattenhersteller setzt damit die konsequente Wachstumsstrategie fort und festigt seine Marktführerschaft in Indien. Bereits im dritten Quartal des Kalenderjahres 2009 wird mit dem Ramp-up des auf Multilayer-Leiterplatten spezialisierten Werkes begonnen.

"Der geplante Kapazitätsausbau in Indien ermöglicht uns, den kontinuierlichen und nachhaltigen Wachstumskurs der AT&S erfolgreich weiterzuführen. Unser bestehendes Werk in Nanjangud ist sehr gut ausgelastet und die Nachfrage nach Standard Mehrlagen- und doppelseitigen Leiterplatten steigt stetig. Mit dem neuen Werk können wir unsere Marktführerschaft in Indien weiter ausbauen und schaffen aktiv die Basis für zukünftiges Wachstums", betonte Harald Sommerer, CEO AT&S, anlässlich der Grundsteinlegung in Nanjangud, Indien.

AT&S investiert in den Wirtschaftsjahren 2008/09 und 2009/10 insgesamt rund EUR 37 Millionen in die neue Produktionsstätte, deren Fertigstellung im Juli 2009 geplant ist. "Wir rechnen für 2009/10 mit einem erstmaligen Umsatzbeitrag in der Höhe von rund EUR 18 Millionen und danach, bei vollen Kapazitäten, mit rund EUR 37 Millionen pro Jahr", so Sommerer. Die neue Produktionsstätte wird angrenzend zum bereits bestehenden Werk errichtet und ist technologisch auf Multilayer-Leiterplatten für die Automobilindustrie, Medizinund Industrietechnik spezialisiert.

In Indien ist der österreichische Konzern seit Jänner 1999 präsent, damals erfolgte die Übernahme des größten indischen Leiterplattenproduzenten Indal Electronics. 2003 wurden im Zuge der AT&S Asien-Offensive die Kapazitäten ausgebaut und die Produktion um 50 Prozent gesteigert.

AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG

AT&S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der leistungsstärksten Leiterplattenproduzenten. Insbesondere im höchsten Technologiesegment, den HDI Microvia Leiterplatten, welche vor allem in Mobile Devices zum Einsatz kommen, ist AT&S weltweit bestens positioniert. Erfolgreich ist der Konzern auch im Segment der Automotive-Leiterplatten sowie im Industrie- und Medizintechnikbereich tätig. Als internationales Wachstumsunternehmen verfügt AT&S über eine globale Präsenz mit sechs Produktionsstandorten in Österreich (Leoben, Fehring, Klagenfurt), Indien (Nanjangud), China (Shanghai) und Korea (Ansan nahe Seoul) sowie 17 Vertriebsbüros. Mit weltweit mehr als 6.300 Mitarbeitern erwirtschaftet das Unternehmen rund eine halbe Milliarde Euro Umsatz.

Weitere Infos auch unter www.ats.net

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.