ATOSS und SAP Deutschland kooperieren im Bereich Workforce Management

(PresseBox) (München, ) Die ATOSS Software AG kooperiert ab sofort als Servicepartner im Bereich HR-Anwendungen mit der SAP Deutschland SE & Co. KG. Ziel ist es, Kunden eine integrierte Plattform auf Cloud-Basis zu bieten, die alle relevanten HR-Prozesse eines Unternehmens abbildet. Dazu wird die Personalmanagement-Lösung SAP SuccessFactors Employee Central mit der ATOSS Staff Efficiency Suite, der Enterprise-Lösung für ganzheitliches Workforce Management, über eine Schnittstelle verknüpft. Für SAP-Anwender eröffnet sich auf diese Weise die gesamte Welt der ATOSS Lösungen ohne Systemgrenzen.

Durch die Partnerschaft zwischen ATOSS und SAP profitieren Nutzer der Lösung SAP SuccessFactors Employee Central von einem erweiterten Leistungsspektrum. Dank der Anbindung der ATOSS Staff Efficiency Suite steht ihnen die volle Funktionalität des Münchener Workforce Management Spezialisten im Bereich positive Zeitwirtschaft und Personaleinsatzplanung zur Verfügung. Die Cloud-Lösung entwickelt sich so zu einer integrierten Plattform für alle bedeutenden Prozesse im Bereich Human Resources Management. 

Die ATOSS Staff Efficiency Suite, die mittels Connector an die SAP-SuccessFactors-Lösung angebunden wird, gewährleistet in dieser Konstellation den reibungslosen Ablauf aller positiven Zeitwirtschaftsprozesse und macht eine bedarfs- und kostenoptimierte Einsatzplanung der Mitarbeiter möglich. Das verschafft Unternehmen aller Branchen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil in Sachen Effizienz, Flexibilität und nachhaltige Profitabilität. Rund 5.000 Kunden in mehr als 40 Ländern setzen bereits auf ATOSS Workforce Management. Ein gewichtiges Argument auch für SAP-Vertriebspartner, die das erweiterte Leistungsspektrum nicht nur im Akquise-Prozess, sondern auch bei Bestandskunden platzieren können. 

Alexander von Fritsch, Managing Director SMB Sales & Alliances bei ATOSS, betont: „Die Partnerschaft mit SAP unterstreicht unsere Strategie, unser System für andere Anbieter zu öffnen und Leistungen zum Vorteil der Kunden zu bündeln. Das schafft win-win-Situationen für alle Beteiligten.“ 

ATOSS Software AG

Die ATOSS Software AG ist Anbieter von Consulting, Software und Services für professionelles Workforce Management und bedarfsoptimierten Personaleinsatz. Ob klassische Zeitwirtschaft, mobile Apps, detaillierte Personalbedarfsermittlung, anspruchsvolle Einsatzplanung oder strategische Kapazitäts- und Bedarfsplanung, ATOSS hat die passende Lösung - in der Cloud oder on Premise. Die modularen Produktfamilien zeichnen sich durch höchste Funktionalität und modernste Technologie aus und bieten komplette Plattformunabhängigkeit. Das 1987 gegründete, börsennotierte Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von rund 49,5 Mio. Euro. Die exzellente Geschäftsentwicklung der vergangenen zehn Jahre ist eng mit den steigenden Anforderungen von Unternehmen an die Optimierung ihrer Prozesse und ihrem Wunsch nach mehr Flexibilität, Servicequalität, Produktivität und Kosteneffizienz verbunden. ATOSS Workforce Management Lösungen leisten bei rund 5.000 Kunden in über 40 Ländern einen messbaren Beitrag zu mehr Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit. Gleichzeitig sorgen sie für mehr Planungsgerechtigkeit und Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie ALDI SÜD, Coca-Cola, Deutsche Bahn, Douglas, Edeka, HUK-COBURG, Klinikum Leverkusen, Lufthansa, MEYER WERFT, Schmitz Cargobull, Sixt, Stadt Regensburg, thyssenkrupp Rasselstein oder W.L. Gore & Associates. Weitere Informationen: www.atoss.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.