ATOSS Software AG: Ausschüttung von EUR 1,16 je Aktie beschlossen

Fortsetzung des Wachstumskurses auch in 2017

München, (PresseBox) - Auf der heutigen ordentlichen Hauptversammlung der ATOSS Software AG berichtete der Vorstand über die ungebrochen positive Geschäftsentwicklung der Gesellschaft. So ist es dem Münchner Spezialisten für Workforce Management nun schon zum 11. Mal in Folge gelungen, neue Höchstwerte bei Umsatz und Ergebnis zu erzielen und damit die hohe Stabilität und den Erfolg des Geschäftsmodells zum wiederholten Mal unter Beweis zu stellen. 

Die Aktionäre sind auf der Hauptversammlung den Vorschlägen der Verwaltung gefolgt und haben sämtliche Beschlüsse mit großer Mehrheit verabschiedet. So wurden die Mitglieder des Aufsichtsrats in ihrem Amt bestätigt. Die Hauptversammlung ist auch dem Dividendenvorschlag von EUR 1,16 (Vj. EUR 0,95) je Aktie gefolgt.

Die ATOSS Software AG bleibt damit ihrer Dividendenpolitik treu, welche Kontinuität und eine hohe Beteiligung am Unternehmenserfolg vorsieht. Akkumuliert ergibt sich über die vergangenen 15 Jahre, inklusive einiger Sonderausschüttungen, ein Betrag von EUR 20,35 je Aktie, der an die Aktionäre gezahlt wurde. Neben hohen Kurszuwächsen der ATOSS Aktie  - deutlich oberhalb der Entwicklungen von Vergleichsindices - unterstreichen die jährlichen Dividendenzahlungen die Attraktivität eines langfristigen Engagements in die ATOSS Software AG. Die auf Basis des Schlusskurses zum 31. Dezember 2016 resultierende Dividendenrendite beträgt 2,2 Prozent (Vj.: 4,1 Prozent).

Auch nach der Dividendenausschüttung am 04. Mai 2017 wird die ATOSS noch über eine hohe Liquidität von über Mio. EUR 20 und über ein starkes Eigenkapital verfügen.

Der Vorstand hält, bekräftigt durch den erfreulichen Jahresauftakt, an seiner Prognose für das Geschäftsjahr 2017 fest und geht unverändert von einer Fortsetzung der Umsatzentwicklung mit einer Wachstumsrate von 10 Prozent in einem Korridor von +/-3 Prozent aus. Erwartet wird zudem eine EBIT-Marge von rund 25 Prozent.

Anstehende Termine:
25.07.2017 - Pressemeldung zum 6-Monatsabschluss
11.08.2017 - Veröffentlichung 6-Monatsabschluss
25.10.2017 - Quartalsmitteilung zum 9-Monatsabschluss
27.-29.11.2017 - ATOSS auf dem Deutschen Eigenkapitalforum

ATOSS Software AG

Die ATOSS Software AG ist Anbieter von Consulting, Software und Services für professionelles Workforce Management und bedarfsoptimierten Personaleinsatz. Ob klassische Zeitwirtschaft, mobile Apps, detaillierte Personalbedarfsermittlung, anspruchsvolle Einsatzplanung oder strategische Kapazitäts- und Bedarfsplanung, ATOSS hat die passende Lösung - in der Cloud oder on Premise. Die modularen Produktfamilien zeichnen sich durch höchste Funktionalität sowie State-of-the-Art- Technologie aus und bieten komplette Plattformunabhängigkeit. Das 1987 gegründete, börsennotierte Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von rund EUR 49,5 Mio. Euro. ATOSS Workforce Management Lösungen leisten bei rund 5.000 Kunden in über 40 Ländern einen messbaren Beitrag zu mehr Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit. Gleichzeitig sorgen sie für mehr Planungsgerechtigkeit und Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie Coca-Cola, Deutsche Bahn, Edeka, Klinikum Leverkusen, Lufthansa, Meyer Werft, Schmitz Cargobull, Sixt, Stadt Regensburg oder W.L. Gore & Associates.

Weitere Informationen: www.atoss.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.