Atlas® präsentiert aktuelle Trends in der Bewitterungstechnologie

(PresseBox) ( Linsengericht, )
Die Atlas MTT GmbH, Weltmarktführer auf dem Gebiet der Bewitterungsprüfung, stellt auf der K 2010 (18. internationale Ausstellung für Kunststoffe & Kautschuk) vom 27. Oktober bis 3. November, 2010 in Düsseldorf (Halle 10, Stand G55) aus.

Atlas wird eine Vielzahl an Produkten und Dienstleistungen präsentieren, die auf die Bedürfnisse der Kunststoffindustrie zugeschnitten sind und die Kunden weiterhin dabei unterstützen, kritische Fragen zum Thema Licht- & Wetterechtheit zu beantworten.

Exponate am Stand von Atlas:

- Das Xenotest® Beta+ als auch die Geräte XXL+ und XLS+ der SUNTEST® Reihe sind bereits renommierte Prüfgeräte in der Kunststoffbranche. Die aktuelle Generation wurde kürzlich mit einem neuartigen Software Feature - den XenoTouch Addons (Email Service, Remote Control und Online Service) - ausgestattet. Am Messestand können Kunden live erleben wie dieses neue Software Tool die tägliche Laborarbeit vereinfacht. Diese Neuerung ermöglicht es dem Anwender, seine Atlas Geräte von überall auf der Welt aus zu überwachen & zu bedienen. Beim Kauf eines Neugerätes sind die Addons bereits heute in der Grundausstattung enthalten. Aber auch für bereits vorhandene Geräte mit Touch Screen können sie nachgerüstet werden.
- SEPAP - Mit diesem wirtschaftlichen Gerät für beschleunigte photochemische Alterung werden Photodegradationsmechanismen von Polymerformulierungen unter Laborbedingungen untersucht. Das Gerät wurde bisher vorwiegend in Frankreich vertrieben. Atlas bringt das Gerät aufgrund der steigenden Nachfrage in anderen Ländern jetzt weltweit auf den Markt.
- UVTest® - Durch sein innovatives Design und neue Produkterweiterungen bietet dieses Fluoreszenz-Bewitterungsprüfgerät neben Bedienerfreundlichkeit, Genauigkeit und Sicherheit den besten Service seiner Klasse. Es ist bestens geeignet zur Prüfung einer Vielzahl von Materialien auf Ihre Beständigkeit gegenüber UV-Strahlung, Temperatur und Feuchte.
- Solar Test 1200 - Ein tragbares Laborgerät zur Prüfung kleiner Proben, wie zum Beispiel Photovoltaik-Zellen oder Bauteile, die aus einer Vielzahl von Materialien - unter anderem Kunststoffen - hergestellt werden. Es bietet eine Spektralverteilung ähnlich der Globalstrahlung bei AM 1,5.
- Ferner wird das in der Kunststoffbranche bewährte Ci4000 Weather-Ometer® am Stand sein.

Nähere Informationen erhalten Sie am Atlas Stand, unter www.atlas-mts.de oder per email an: info@atlasmtt.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.