PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 650296 (ATLAS Material Testing Technology GmbH)
  • ATLAS Material Testing Technology GmbH
  • Vogelsbergstr. 22
  • 63589 Linsengericht-Altenhaßlau
  • http://atlas-mts.de/
  • Ansprechpartner
  • Christiane Landgraf
  • +49 (6051) 707-162

Atlas Material Testing Technology stellt auf der in-cosmetics 2014 aus

(PresseBox) (Linsengericht, ) Atlas, Weltmarktführer auf dem Gebiet der Bewitterungsprüfung, stellt auf der in-cosmetics 2014 (1.-3. April in Hamburg), der Leitmesse für die Inhaltsstoffe von Kosmetika aus. Atlas wird in Halle 4 am Stand G14 zu finden sein.

Ebenso wie Sonnenlicht können auch künstliche Lichtquellen bedruckte Verpackungen ausbleichen lassen, die Farbstoffe in Haarfärbemitteln verändern, den Geruch kosmetischer Produkte negativ beeinflussen oder gar im Produkt enthaltene Nährstoffe wie etwa Vitamine abbauen. Daher sind für den Produkterfolg Lichtechtheits- und Photostabilitätsprüfungen unabdingbar.

Mit der SUNTEST® Produktfamilie bietet Atlas praktische, zuverlässige und zugleich wirtschaftliche Einstiegsgeräte für die Lichtechtheits- und Photostabilitätsprüfung kleiner Prüflinge, wie sie in der kosmetischen und pharmazeutischen Industrie üblich sind.

Atlas wird folgende Exponate am Stand präsentieren:

- SUNTEST CPS+: Das aktuelle Gerät gehört bereits zur 4. Auflage dieses weltweit meist genutzten Xenon-Tischgeräts. Sein kompaktes Design, die einfache Bedienung und die vielfach unter Beweis gestellte Zuverlässigkeit machen es zum idealen Partner für Qualitätskontrolle und R&D-Screening diverser Branchen wie etwa der kosmetischen und pharmazeutischen Industrie.

- SUNTEST XLS+: Das XLS+ ist der große Bruder des CPS+. Dieses fortschrittliche Xenongerät bietet modernste UV-Regelung für zuverlässige R&D-Screening Tests. Eine Reihe optional erhältlichen Zubehörs wie etwa Spray, Flutung und Kühlung erweitern die Prüfmöglichkeiten. Designed als Tischgerät passt es auch in das kleinste Labor und bietet dabei eine großzügige Prüffläche von 1100 cm² auf der auch dreidimensionale Prüflinge Platz finden.

Weitere Informationen über Bewitterungsgeräte und -dienstleistungen von Atlas erhalten Sie direkt in Halle 4, am Stand G14. Zudem können Sie Atlas im Internet unter www-atlas-mts.de besuchen oder unter atlas.info@ametek.de per Email kontaktieren.

ATLAS Material Testing Technology GmbH

Atlas ist ein anerkanntes, führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Materialprüfung, das Geräte und Dienstleistungen für die Labor- & Freibewitterung entwickelt, herstellt und vertreibt. Ferner entwickelt die Consulting Group von Atlas zusammen mit ihren Kunden aus den Branchen Photovoltaik, Beschichtungen, Kunststoffe, Textilien, Automobil und Kosmetik auf das jeweilige Produkt zugeschnittene Prüfmethoden.

Seit November 2010 ist Atlas ein Unternehmen des AMETEK Konzerns und dem Geschäftsbereich Measurement & Calibration Technologies (M&CT) zugehörig. Dies ist ein Geschäftsbereich der AMETEK Electronic Instruments Group, einem Vorreiter im Bereich der Überwachungs-, Kalibrier- und Anzeigetechnik. AMETEK zählt zu den Weltmarktführern im Bereich der elektrischen und elektromechanischen Geräte.

Atlas Material Testing Technology ist ISO 17025 sowie ISO 9001:2008 zertifiziert. Die Produkte von Atlas entsprechen internationalen, nationalen und industriellen Prüfmethoden, einschließlich ISO, ASTM, DIN, JIS und vieler anderer.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.