A.T.C. startet mit neuem Elan ins Jahr 2017

(PresseBox) ( Wulkaprodersdorf, )
Seit fast einem Vierteljahrhundert produziert und konzipiert das österreichische Unternehmen A.T.C. Aluminium-Fachwerkträger mit höchster Präzision. Zum Portfolio zählen Standard- und Sonderkonstruktionen für unterschiedlichste Bereiche: Bühnen, Innenausbauten, Messestände, Theater und Industrieanlagen. Auf Basis einer flexiblen Fertigungs- und Zulieferstruktur mit maximaler Flexibilität kann A.T.C. selbst auf extrem kurze Vorlaufzeiten reagieren. Thomas Wagner von A.T.C. über die Philosophie des Unternehmens: „Anspruchsvolle Herausforderungen machen uns am meisten Spaß. Deshalb legen wir bei unserer Arbeit ein besonderes Augenmerk auf die Entwicklung und die Fertigung von Sonderprojekten.“Gemeinsam mit den Kunden erarbeitet das A.T.C. Team für Sonderkonstruktionen zunächst eine individuelle Bedarfsanalyse, die insbesondere die Parameter Kosten- und Zeiteffizienz berücksichtigt. In der Umsetzung werden dann so viele Standardbauteile wie möglich verwendet. So ist ein Mehrwert des Materials garantiert, da es auch für neue Projekte problemlos einsetzbar ist.Professionelle Abrundung schafft bei A.T.C. ein „Komplett-Sorglos-Paket“ mit Produkten wie Kettenzügen, Stahlseilen, Rundschlingen, Schäkeln, Anschlagketten und sonstigem Riggingmaterial, das außerdem PSA-Equipment wie Sitzgurte, Helme, Karabiner, Rigging-Seile und Fallsicherungen umfasst. Außerdem hält das Unternehmen sowohl Bühnenelemente als auch Planen, Netze, Leinwände und Stoffe vorrätig. „Das spart für Auftraggeber noch einmal Zeit und somit auch Geld“, so Thomas Wagner. Und ergänzt: „Alle Konzeptions-, Fertigungs- und Arbeitsschritte sind 100% Österreich. Etwas, das uns besonders stolz macht.“Das aktuelle Portfolio präsentiert A.T.C. auf der Prolight+Sound in Frankfurt vom 4. bis 7. April 2017 in Halle 3.0 auf dem Stand B60.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.