SERIO 4000 Multistep - der einzigartige Drucker für extrem lange Leiterplatten

Dornstadt, (PresseBox) - Dank des innovativen Drucksystems Multistep von EKRA können extrem lange Leiterplatten präzise und schnell verarbeitet werden. Getreu dem Namen werden die Leiterplatten in mehreren Schritten bedruckt: Stretch-Probleme großer Leiterplatten werden dadurch effektiv kompensiert, ein optimiertes Druckergebnis ist die Folge.

Die Verarbeitung extrem langer Leiterplatten nach dem Multistep-Verfahren ist auf dem Markt bisher einzigartig. EKRA hat erkannt, dass beim ganzheitlichen Bedrucken übergrößer Leiterplatten oft das Druckergebnis leidet. Die Toleranzen der Leiterplatte können in dem Vorgang nicht ausreichend kompensiert werden, sodass die Lotpaste häufig ungenau auf dem Substrat platziert wird. Ausgehend von dieser Situation entwickelte EKRA das Multistep-Verfahren. Extrem lange Leiterplatten werden nun in mehrere Teile untergliedert, welche jeweils mit Fiducials versehen sind. Die Teilstücke der Leiterplatte werden über diese Marken zu den Teilstücken der Schablone ausgerichtet und werden dann nacheinander mit Lotpaste versehen. Je nach Länge der Leiterplatte operiert die SERIO 4000 Multistep in drei Modi: Leiterplatten mit einer Länge von bis zu 610mm werden im „single-step“-Modus verarbeitet, bis zu 1000mm lange Leiterplatten im „double-step“-Modus und Leiterplatten bis zu einer Länge von 1500mm im „triple-step“-Modus. Jedes Teilstück wird vor dem Druck nochmal präzise an der Schablone ausgerichtet, dank der kleineren Verarbeitungsfläche können Leiterplattentoleranzen erfolgreich kompensiert werden. Der Druckversatz wird dadurch merklich reduziert, so ist es möglich 01005 Komponenten sicher zu verarbeiten. Basis des innovativen Drucksystems ist die bewährte Druckerplattform SERIO 4000, ein skalierbares System, das dank vielfache Optionen kundenspezifisch erweiterbar ist.

Entdecken Sie unser einzigartiges Portfolio auf der SMT Nürnberg | Halle 4A, Stand 324 | 16. – 18. Mai 2017.

Über die EKRA Automatisierungssysteme GmbH

EKRA ist Spezialist für hochwertige und leistungsstarke Sieb- und Schablonendrucksysteme sowie für Dienstleistungen und Produkte rund um den ganzheitlichen Druckprozess. Das einzigartige Portfolio umfasst Produkte und Lösungen für Applikationen aus den Bereichen SMT, Hybrid-Thickfilm und Advanced Packaging. Es reicht von manuellen Labordruckern über vollautomatische Inline-Systeme und flexible Doppelspurlösungen bis hin zu kompletten kundenspezifischen Fertigungslinien.

ASYS Automatisierungssysteme GmbH

Die ASYS Group ist ein global agierendes Technologieunternehmen und führender Anbieter von Standard- und Sonderanlagen für die Geschäftsfelder Elektronik, Solar und Life Science. ASYS Automatisierungssysteme GmbH, ist die Führungsgesellschaft der Unternehmensgruppe.

Die Zentrale in Dornstadt bei Ulm steuert die Aktivitäten der Tochterunternehmen. Mit über 1000 Mitarbeitern weltweit, entwickelt, fertigt und vermarktet die ASYS Group hochwertige und innovative Produkte. Sie verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit lokalen Ansprechpartnern in mehr als 40 Ländern. 20 Niederlassungen in Europa, Asien und Amerika ermöglichen kurze Lieferzeiten und einen zeitnahen Support.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.