astragon kündigt Family Park Tycoon für NDS an

(PresseBox) ( Mönchengladbach, )
Der Mönchengladbacher Software-Publisher astragon kündigt heute die Erweiterung seines NDS-Portfolios um einen weiteren Top-Titel an. Der Family-Park Tycoon, eine abwechslungsreiche und herausfordernde Freizeit-Park-Simulation, wird bereits ab Mitte November für 29,99 ¤ erhältlich sein.

Von Achterbahn bis Pommesbude - hier sind Manager gefragt

Wie der Titel des Spiels unschwer vermuten lässt, agiert der Spieler bei Family Park Tycoon als Manager eines Freizeit-Park-Imperiums - wenn denn alles optimal läuft und aus dem zunächst sehr beschaulichen Park tatsächlich ein Imperium entsteht.

Als Herr über den Park und seine Anlagen obliegt es dem Spieler zunächst, das Areal von der Grundsteinlegung bis hin zur Bepflanzung detailliert durchzuplanen. Hierbei gilt es natürlich nicht nur das komplette Gelände vorausschauend zu strukturieren, sondern auch seine Unternehmensziele frühzeitig zu fixieren. Denn sowohl bei der Grundlagenplanung als auch bei der späteren Auswahl der Fahrgeschäfte muss der Park-Manager sich genau überlegen, in welche Richtung er seinen Park entwickeln möchte: Sollen es primär teure High-Tech Geräte mit hohem Eintrittspreis oder weniger spektakuläre, dafür aber für Manager und Kunde preiswertere Fahrgeschäfte sein? Soll es ein Achterbahn- Spezialpark werden oder einer mit einer guten Mischung aus Achterbahn, Karussell, Wildwasserbahn usw.? Hier sind mutige und gut überlegte Entscheidungen gefragt.

Neben all diesen Attraktionen darf der Park-Leiter natürlich nicht das leibliche Wohl der Gäste vergessen. Auch die Imbissbuden müssen strategisch geschickt platziert werden - so dass sie leicht zu erreichen sind, ohne ein Fahrgeschäft zu blockieren, und zugleich den maximalen Gewinn abwerfen.

Family Park Tycoon wird komplett in Deutsch lokalisiert, die einfache Touchpen-Steuerung ermöglicht auch Genreneulingen einen optimalen Einstieg in die Welt der Jahrmärkte und Freizeitparks.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.