PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 233990 (astragon Entertainment GmbH)
  • astragon Entertainment GmbH
  • Limitenstr. 64-78
  • 41236 Mönchengladbach
  • http://www.astragon-entertainment.de/
  • Ansprechpartner
  • Felix Buschbaum
  • +49 (2166) 14645-22

astragon gibt weitere Details zum Landwirtschafts-Simulator 2009 bekannt

(PresseBox) (Mönchengladbach , ) Wie bereits im Herbst letzten Jahres bekannt gegeben, wird der Mönchengladbacher Games-Publisher astragon Ende März 2009 in Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsstudio GIANTS Software den Landwirtschafts-Simulator 2009 auf den deutschsprachigen Markt bringen. Die Simulation ist eine um zahlreiche neue Features erweiterte und mit einer verbesserten Grafik-Engine ausgestattete Fortsetzung des populären 2008er-Titels.

Der Landwirtschafts-Simulator 2009 gibt ambitionierten Landwirten und solchen, die es zumindest zeitweise mal sein möchten die Gelegenheit, selbst in die Rolle des Landwirtes zu schlüpfen und endlich einmal am eigenen Leibe zu erfahren, wie so ein vielfältiger, aber auch anstrengender Alltag auf dem Lande aussieht.

Original Fendt-Traktoren und -Mähdrescher

Der Spieler begibt sich im Landwirtschafts-Simulator 2009 hinter das Steuer verschiedenster landwirtschaftlicher Original-Fahrzeuge der Marke Fendt. Mit diesen gilt es, die Felder ordnungsgemäß zu pflügen, die Saat auszufahren und später auch die Ernte einzubringen. Der Abtransport der Ernte sowie die Lagerung in Silos oder der Beförderung zum nahe gelegenen Hafen oder Handelsplatz gehören natürlich mit zu den Aufgaben, die es zu bewältigen gilt.

Wie im wahren Leben spielt beim Landwirtschafts-Simulator 2009 natürlich auch das Wetter nicht immer mit. So kommt es vor, dass Regen und Hagel dem virtuellen Landwirt den Alltag erschweren und ihn vor ganz neue Herausforderungen stellen. Im Landwirtschafts-Simulator 2009 kann der Spieler verschiedene Missionen erfüllen oder sich völlig frei in der riesigen Landschaft bewegen, diese einfach erkunden und nach eigen Vorstellungen schalten und walten.

Zur Freude der Fans: Zahlreiche neue Features

Der Landwirtschafts-Simulator 2009 wartet mit einer noch umfangreicheren und detailreicheren Szenerie sowie einer gegenüber seinem bereits äußerst erfolgreichen Vorgänger noch einmal deutlich ver-besserten Grafik-Engine auf. Der Bauernhof, auf dem sich das Geschehen abspielt, wurde ebenfalls erweitert.

Die Fahrzeuge sind jetzt mit noch vielen weiteren Details versehen und der Bauer sitzt diesmal höchstselbst am Steuer. Insgesamt 10 detaillierte Original-Traktoren und Mähdrescher stehen zur Verfügung, weitere Fahrzeuge werden nach dem Release zum Download im Internet bereit stehen. Computergesteuerte Erntehelfer unterstützen den virtuellen Landwirt diesmal bei seiner Arbeit. Erstmals steht auch das Mähen von Grünland auf dem Programm - und so kommen beim neuen Landwirtschafts-Simulator 2009 ein Front-Mäh-Werk und ein Gras-Ladewagen zum Einsatz. Weiterhin zählt zu den insgesamt 20 zur Verfügung stehenden originalgetreuen Anbaugeräten jetzt auch eine Strohpresse.

Auch die wirtschaftlichen Aspekte des Gameplays wurden völlig überarbeitet. Hier steht nun ein Karriere-Modus zur Verfügung, der ausgiebigen Handel mit allerlei Waren erlaubt. Erzeugnisse können jetzt auch verkauft werden, wobei - realitätsnah - der Preis ständig schwankt und man darauf achten muss, nicht zu preiswert zu verkaufen. Außerdem können Vehikel und Geräte nun gekauft oder eben verkauft werden.

astragon Entertainment GmbH

Die astragon Software GmbH ist einer der Pioniere im Bereich der Casual Games, die bis heute erfolgreich im deutschsprachigen Raum vertrieben werden. Neben populären Gelegenheitsspielen bietet der Mönchengladbacher Publisher jedoch ferner ein umfangreiches Sortiment anspruchsvoller PC-Simulationen sowie Anwendungen und Tools an. Seit 2007 wird der Bereich "Kids Entertainment" durch die "Wendy"-Reihe (für PC und Konsole), die in Kooperation mit dem Egmont Ehapa Verlag entstanden ist, bereichert. Als Entwicklerteam für Landwirtschafts-Simulator 2009 konnte der Publisher vom Niederrhein erneut das Team der Schweizer GIANTS Software gewinnen, das sich schon für den ersten Teil verantwortlich zeichnete. Wie auch bereits beim Vorgänger kooperiert astragon beim Landwirtschafts-Simulator 2009 wieder mit der rund um den Globus agierenden Agco Corporation, Inhaber der bekannten Marke Fendt. So werden im Spiel auch diesmal detailgetreue Nachbildungen von Fendt-Traktoren und Mähdreschern eingesetzt.
Die astragon Software GmbH ist einer der Pioniere im Bereich der Casual Games, die bis heute erfolgreich im deutschsprachigen Raum vertrieben werden. Neben populären Gelegenheitsspielen bietet der Mönchengladbacher Publisher jedoch ferner ein umfangreiches Sortiment anspruchsvoller PC-Simulationen sowie Anwendungen und Tools an. Seit 2007 wird der Bereich "Kids Entertainment" durch die "Wendy"-Reihe (für PC und Konsole), die in Kooperation mit dem Egmont Ehapa Verlag entstanden ist, bereichert.