Nationalspieler Pascal "Pommes" Hens präsentiert am 09.01.2010 den Handball-Simulator: European Tournament 2010

(PresseBox) ( Mönchengladbach/Nürnberg, )
Darauf hat die Handball-Fangemeinde lange gewartet: Am kommenden Samstag, den 09.01.2010, hat die weltweit erste Handball-Simulation für PC in Nürnberg Premiere. Niemand geringerer als Nationalspieler Pascal "Pommes" Hens wird die PC-Simulation Handball-Simulator: European Tournament 2010 im Rahmen des EM-Vorbereitungsspiels zwischen Deutschland und Island vorstellen.

Hens wird zwischen 16:30 Uhr und 17:30 Uhr am Stand der Hamburg-Mannheimer im Stadion das Spiel präsentieren, gegen ambitionierte Handball-Fans im virtuellen Wettstreit antreten und natürlich auch Autogramme geben.

Am Sonntag den 10.01.10 können Handball-Fans das Spiel im Stadion in Regensburg antesten, am 13.01.2010 im Mannheimer Stadion. Ab dem 15.01.2010 wird der Handball-Simulator: European Tournament 2010 dann im gesamten deutschsprachigen Raum im Handel erhältlich sein. Der Preis wird bei 29,99 € liegen. 16 verschiedene Mannschaften, Turnier-Modus, Freundschaftsspiele, 7-Meter-Werfen, Mehrspielermodus und das alles in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Handball-Simulator: European Tournament 2010 bietet Herausforderungen für Einsteiger und für Profis. Die richtige Aufstellung, taktisch raffinierte Spielzüge und die reaktionsschnelle Steuerung der einzelnen Spieler per Tastatur oder GamePad auf dem Spielfeld sind entscheidend auf dem Weg zum Titel.

Darauf hat die Handball-Fangemeinde lange gewartet: Am kommenden Samstag, den 09.01.2010, hat die weltweit erste Handball-Simulation für PC in Nürnberg Premiere. Niemand geringerer als Nationalspieler Pascal "Pommes" Hens wird die PC-Simulation Handball-Simulator: European Tournament 2010 im Rahmen des EM-Vorbereitungsspiels zwischen Deutschland und Island vorstellen.

Hens wird zwischen 16:30 Uhr und 17:30 Uhr am Stand der Hamburg-Mannheimer im Stadion das Spiel präsentieren, gegen ambitionierte Handball-Fans im virtuellen Wettstreit antreten und natürlich auch Autogramme geben.

Am Sonntag den 10.01.10 können Handball-Fans das Spiel im Stadion in Regensburg antesten, am 13.01.2010 im Mannheimer Stadion. Ab dem 15.01.2010 wird der Handball-Simulator: European Tournament 2010 dann im gesamten deutschsprachigen Raum im Handel erhältlich sein. Der Preis wird bei 29,99 € liegen. 16 verschiedene Mannschaften, Turnier-Modus, Freundschaftsspiele, 7-Meter-Werfen, Mehrspielermodus und das alles in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Handball-Simulator: European Tournament 2010 bietet Herausforderungen für Einsteiger und für Profis. Die richtige Aufstellung, taktisch raffinierte Spielzüge und die reaktionsschnelle Steuerung der einzelnen Spieler per Tastatur oder GamePad auf dem Spielfeld sind entscheidend auf dem Weg zum Titel.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.