PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 239221 (SES Platform Services GmbH)
  • SES Platform Services GmbH
  • Betastraße 1-10
  • 85774 Unterföhring
  • http://www.ses-ps.com/
  • Ansprechpartner
  • Katrin Anderl
  • +49 (89) 1896-2122

NBC nutzt Media Asset Management (MAM) der APS

NBC Universal erweitert APS Kooperation um digitale Archivierung und MAM

(PresseBox) (Unterföhring, ) APS ASTRA Platform Services GmbH (APS), ein Unternehmen des Satellitenbetreibers SES ASTRA, Luxemburg, erweitert sein Dienstleistungsspektrum für die NBC UNIVERSAL Global Networks Deutschland GmbH. Neben der Sendeabwicklung für die beiden deutschsprachigen Kanäle "13th Street" und "SciFi" beinhaltet der langfristig geschlossene Vertrag die Nutzung des zum Jahresende 2008 bei APS eingeführten Media Asset Management Systems.

Zukünftig werden die Sendeinhalte von NBC UNIVERSAL im filebasierten Archiv der APS in Sende- und Sichtqualität abgelegt. Die bandlose Archivierung ermöglicht einen schnelleren und vor allem zeitgleichen Zugriff für die verschiedensten Abteilungen bei den Sendern. Über das Media Asset Management-System können die gespeicherten Inhalte direkt am PC-Arbeitsplatz gesichtet, verschlagwortet, oder zur Weiterbearbeitung transferiert werden - ganz ohne zeit- und kostenaufwändige Kopierprozesse. Archiviertes Sendematerial kann dabei entweder im Ganzen oder in individuell wählbaren Ausschnitten für weitere Produktionsprozesse eingesetzt werden. Darüber hinaus bildet das MAM die Basis für eine multimediale Verbreitung der Programme.

Katharina Behrends, Geschäftsführerin von NBC UNIVERSAL: "Angesichts der fortschreitenden Digitalisierung im TV-Bereich ist das tapeless handling unseres Sendematerials ein folgerichtiger und zukunftsweisender Schritt. Damit werden wir nicht nur schneller und flexibler, sondern sind auch perfekt aufgestellt für sämtliche Herausforderungen der 360°-Vermarktung. Aus diesem Grund haben wir uns für die professionelle Unterstützung der APS entschieden."

Wolfgang Elsäßer, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der APS und Geschäftsführer ASTRA Deutschland: "Mit unserem neuen Media Asset Management System ermöglichen wir es unseren Kunden, Sendematerial unkompliziert zu archivieren, zu verwalten und schnell und individuell weiterzuverarbeiten. Die APS versteht sich dabei als Partner, der mit einer technischen Plattform für Content-Management, Playout, Verbreitung, Verschlüsselung und Interaktion Lösungen aus einer Hand anbietet - und das sowohl für klassische TV-Sender als auch für Unternehmen, die ihre Audio- und Videodaten professionell digital verwalten oder verbreiten wollen."

Über NBC Universal

NBC UNIVERSAL Global Networks Deutschland GmbH steuert mit seinen Fernsehmarken 13TH STREET und Sci Fi die Pay-TV-Aktivitäten von NBC UNIVERSAL im deutschsprachigen Raum. Darüberhinaus werden die Pay-TV-Sender HISTORY und The Biography Channel als Joint Venture mit A&E betrieben und vermarktet. NBC UNIVERSAL ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Medien- und Unterhaltungsbranche und Teil des Konzerns General Electric (GE).

SES Platform Services GmbH

Das SES ASTRA-Satellitensystem ist das führende System für den Direktempfang in Europa. Die Satellitenflotte besteht gegenwärtig aus 14 ASTRA und zwei SIRIUS Satelliten, die zusammen mehr als 117 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa versorgen und annähernd 2.500 analoge und digitale Fernseh- und Radiokanäle übertragen. SES ASTRA versorgt außerdem Unternehmen, Regierungen und ihre Dienststellen mit satellitenbasierten Multimedia-, Telekommunikations- und Internetdiensten. Mit mehr 60 HD-Kanälen auf seinen Hauptorbitalpositionen ist SES ASTRA die wichtigste HD-Plattform für Europas führende Sendeanstalten. Die Hauptorbitalpositionen von ASTRA und SIRIUS sind 19,2° Ost, 28,2° Ost, 23,5° Ost, 5° Ost und 31,5 ° Ost.

SES ASTRA ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen von SES (Euronext Paris, Luxemburger Börse: SESG). SES besitzt drei führende Satelliten-Betreibergesellschaften: SES ASTRA in Europa, SES AMERICOM in Nordamerika, sowie SES NEW SKIES, deren Satelliten globale Abdeckung und weltweite Konnektivität sicherstellen. Das Unternehmen hält des Weiteren 90% an SES SIRIUS in Europa, sowie strategische Beteiligungen an Ciel in Kanada sowie Quetzsat in Mexiko. Über eine Flotte von 39 Satelliten auf 26 Orbitalpositionen rund um den Globus bietet SES umfassende Lösungen für globale Satellitenkommunikation an. Weitere Informationen über SES sind abrufbar unter: www.ses.com.