PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 520706 (AsstrA Deutschland GmbH)
  • AsstrA Deutschland GmbH
  • Halberstädter Str. 42
  • 39112 Magdeburg
  • http://www.asstra.de/
  • Ansprechpartner
  • Yvonne Post
  • +49 (30) 2061413032

AsstrA übernimmt polnische Spedition Sped Kampania

(PresseBox) (Minsk/Berlin, ) Der internationale Logistikdienstleister, AsstrA Associated Traffic AG, fusionierte im Mai mit der polnischen Spedition Sped Kampania und weitet sein Portfolio als Full-Service-Anbieter für Logistikdienstleistungen kontinuierlich aus.

Damit verschafft sich AsstrA innerhalb des kombinierten Straßen- und besonders des Eisenbahnverkehrs einen direkten Zugriff auf den polnischen Markt. Denn das Unternehmen erhält die direkte Bahnzulassung und Kontrolle über den Gesamtvorgang an der Umschlagstelle vor Ort in Malashevichi in Polen. AsstrA gewährleistet damit einen lückenlosen Transportservice zwischen den EU-und GUS-Staaten sowie zwischen der EU und Asien. Darüber hinaus profitiert der internationale Logistikdienstleister von der hinzugekommenen Personalkompetenz beispielsweise bei der Zollabwicklung, im Veterinärbereich, bei Pflanzenschutz sowie bei der Be- und Entladung.

Oleg Germanovich, CEO bei AsstrA Forwarding, sagt zu der Fusion: "Eine effiziente und kostengünstige Frachtauslieferung über europäisch-asiatische Transportrouten hängt größtenteils von gut organisierten und strukturierten Prozessen an den Grenzen der EU- und den GUS-Staaten ab. Dabei geht es nicht nur um Zollfragen sondern auch um die Wahl der verschiedenen Transportstrecken. Die Transportstrecke Polen-Weißrussland ist für uns eine Schlüsselroute. Wir wollten daher unsere Marktposition unbedingt weiter ausbauen. Im Ergebnis können wir nun unsere Kontakte auf dem polnischen Markt erweitern und profitieren von dem Know-how der neuen Mitarbeiter im Team."

Dmitry Lagun, Präsident der AsstrA Associated Traffic AG, fügt hinzu: "Im Bereich des Eisenbahntransports und der Seeschifffahrt sind wir dabei, uns kontinuierlich zu verstärken. Mit unserer Übernahmepolitik streben wir einen direkten Zugang in die aussichtsreichsten Märkte an. Nur damit gelangen wir Schritt für Schritt an unser Ziel, im Jahre 2030 zu den Top 10 der europäischen Logistikdienstleister zu gehören."

AsstrA Deutschland GmbH

AsstrA, eine internationale Holdinggesellschaft, wurde 1993 in Zürich gegründet. Die vier Tochtergesellschaften haben sich auf verschiedene Dienstleistungen spezialisiert:

Die AsstrA Forwarding AG übernimmt alle Transport- und Speditionsdienstleistungen, Zolldienstleistungen sowie die Güterversicherung.

Die AsstrA Logistics AG erarbeitet und leitet komplette Logistikprojekte, Export-/Import- sowie Lagerdienstleistungen.

Die AsstrA Transport AG ist für die Güterbeförderung mit eigenen Fahrzeugen zuständig und die EBS Partners AG bereitet die Einführung, den Ausbau und die technische Unterstützung der Oracle-Software im Bereich der Logistik vor.

AsstrA beschäftigt in China, der GUS und Europa insgesamt 800 Mitarbeiter.