Modulare Anschlusslösungen, professionelle Sicherheitstechnik und neue flexible Netzwerk- und Serverschränke

Assmann Electronic auf der light+building

(PresseBox) ( Lüdenscheid, )
Auf der light+building in Frankfurt am Main vom 13. bis zum 18. März 2016 präsentiert Assmann Lösungen für viele Trendthemen im Bereich der Haus- und Gebäudeautomation. Die WDR-Kamerareihe von Digitus hat mit der Mini Bullet Außenkamera einen platzsparenden und gleichzeitig leistungsfähigen Zuwachs bekommen. Eine modulare Anschlusslösung für alle gängigen Schalterprogramme in Verbindung mit einem der kompaktesten Keystone Module auf dem Markt zeigt Digitus Professional. Mit der Vorstellung der neuen varioflex Netzwerk- und Serverschränke wendet sich der Hersteller an IT-Administratoren und Rechenzentrumsplaner, die sich stabile und flexible Aufbewahrungslösungen für ihre 19“-Komponenten wünschen. Assmann Electronic ist vor Ort in Halle 08, Ebene 0, Stand B92 zu finden.

Designfähig: Modulare Anschlussdose kommt mit einem der kompaktesten Keystone Module auf dem Markt

Die Anschlussdose DN-93831 für Keystone Module ist designfähig zu gängigen Schalterprogrammen. Sie lässt sich als 1-Port- oder 2-Port-Variante einsetzen, ebenso im Brüstungskanal, als Unter- oder Aufputzdose mit dem passenden Gehäuse. Die Dose ist robust und wird mit drei Zentralschrauben in unterschiedlichen Längen (6 mm, 8 mm und 10 mm) geliefert. So können die kompatiblen Zentralplatten mit der Anschlussdose verwendet werden. Das Keystone Modul DN-93617 ergänzt die designfähige Anschlussdose. Mit einer Länge von 31 mm ist das Modul eins der Kürzesten auf dem Markt. Es ist darüber hinaus nach Kategorie 6A als Typmuster und im Link zertifiziert. Der werkzeugfreie Montageanschluss verkürzt die Installationszeit. Aufgrund der kompakten Bauform lässt sich mit dem Keystone Modul Platz bei der Unterputzinstallation in Hohlwanddosen gewinnen. Die Datenleitung überschreitet dabei nicht den Biegeradius gemäß Norm (ISO/IEC 11801:2011 (Ed. 2.2).  (Frontplatte für Keystone Module DN-93831 | UVP 9,95 Euro, Keystone Modul DN-93617 | UVP 6,99 Euro)

Neue Netzwerk- und Serverschränke bieten mehr Flexibilität

Die Netzwerk- und Serverschränke der neuen Linie varioflex verfügen im Dach- und Bodenbereich über ausreichend Platz für die Installation von beliebigen 19“-Komponenten. Alle Einbauten lassen sich sowohl über die Vorder- und Rücktüren als auch über die abnehmbaren und abschließbaren Seitenteile und das Dach erreichen. Die Fronttüren der Netzwerkschränke sind einteilig mit Schwenkhebel und 4 mm starkem Hartglas ausgestattet. Die Serverschränke werden mit 70 Prozent perforierten Türen und Schwenkhebel geliefert. Die Belastbarkeit des Rahmens ist mit 1.200 kg angegeben. Durch eingespritzte Randverbindungsstücke aus Aluminium wurde die Hauptrahmenstruktur verstärkt. Die vertikalen Streben sind extra gebogen, dies erlaubt die Montage von Kabelmanagement-Ringen. Darüber hinaus lässt sich der Kabeleingang individuell gestalten. Die montierten 19"-Schränke von Digitus Professional sind in verschiedenen Höheneinheiten von 22 HE bis zu 42 HE und einer Breite von 600 oder 800 mm sowie einer Tiefe von 600, 800 oder 1000 mm erhältlich (z.B. DN-19 42U-8/8-V | UVP 362,00 Euro).  

Digitus Professional WDR Mini fixed Dome Außenkamera 

Dieses neue Kameramodell ist klein und durch seine besondere Verarbeitung auch für den Einsatz in Fahrzeugen geeignet. Es liefert selbst bei Erschütterungen zuverlässige Bilder und ist somit auch für Transportunternehmen interessant. Als WDR Kamera ist die Mini fixed Dome Außenkamera, so wie alle Modelle dieser Reihe, mit dem SONY Exmor-Sensor ausgestattet. Jedes Pixel des Bildes wird bearbeitet, um eine optimale Belichtung und Farbwiedergabe zu erreichen. In Umgebungen mit hohen Kontrasten, werden die über- oder unterbelichteten Bereiche korrigiert, um verwendbares Videomaterial zu erhalten. Die WDR Kameras eignen sich somit für intelligente Videoanalyse-Anwendungen z. B. auf Flughäfen, in Passkontrollstellen und Casinos, kurz, dort wo eine zuverlässige Identifizierung erforderlich ist.  Die Kamera ist mit einem wetterbeständigen Outdoor-Gehäuse der Schutzart IP66 ausgestattet, das die Kamera vor Regen und Staub schützt. Dank des 802.3af-konformen PoE-Anschlusses muss die Kamera nicht in der Nähe einer Stromquelle montiert werden: Die Strom- und Datenversorgung erfolgt über ein Netzwerkkabel (DN-16086 | UVP 299,00 Euro).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.