PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 330043 (ASSET InterTech)
  • ASSET InterTech
  • 2201 N. Central Expressway, Suite 105
  • TX 75080 Richardson
  • http://www.asset-intertech.com
  • Ansprechpartner
  • Sandra Iris Eilenstein
  • +49 (89) 898687-20

ASSET erweitert ScanWorks mit umfassenden Validierungstools für High-Speed-I/O auf zukünftigen Intel-Plattformen

ASSETs ScanWorks Plattform für eingebettete Instrumentation bleibt das einzige Toolset für den Interconnect Built-In Self Test (IBIST) von Intel®

(PresseBox) (Richardson, TX/München, ) ASSET® InterTech (www.asset-intertech.com), führender Anbieter von offenen Tools für eingebettete Instrumentation, hat seine Validierungs- und Testtools für zukünftige Plattformen von Intel® erweitert. Die ASSET ScanWorks® Plattform für eingebettete Instrumente wird dabei auch weiterhin die IBIST-Technologie (Interconnect Built-In Self Test) von Intel® unterstützen, die in die Prozessoren und Chipsets dieses Unternehmens eingebettet ist. ScanWorks stellt eine umfassende Validierungslösung für High-Speed-I/O (Input/Output) auf Intel-Plattformen bereit.

"Seit sechs Jahren sind wir branchenweit der einzige Anbieter von IBIST-Tools. In dieser Zeit haben wir uns sehr viel Vertrauen seitens Intel® erarbeitet. Sowohl ASSET als auch Intel® profitieren von dieser Geschäftsbeziehung", sagt Tim Caffee, Vice President of Design Validation bei ASSET. "Wir freuen uns, diesen Support auch für zukünftige Intel® Plattformen bieten zu können. Darüber hinaus bauen wir die I/O-Instrumentations-Tools der ScanWorks Plattform über den Support des seriellen High-Speed-Bus QuickPath Interconnect (QPI) von Intel® hinaus weiter aus und bieten den Herstellern eine erweiterte High-Speed-I/O-Validierungslösung."

Die ScanWorks Validierungstools für Intel® IBIST ermöglichen die Durchführung von BERT-Tests (Bit Error Rate Testing) und Margining-Tests. In Validierungsanwendungen kann mit diesen Testmethoden geprüft werden, ob sich die seriellen High-Speed-I/O-Busse in einem Leiterplattendesign wie erwartetet verhalten, bevor das Design in die Massenfertigung geht. Laut Caffee unterstützen die Tools der nächsten Generation von ScanWorks alle wichtigen High-Speed-I/O-Busse wie QPI, PCI Express (PCIe), Direct Memory Interface (DMI) und Double Data Rate 3rd Generation (DDR3).

"Die höheren Signalübertragungsgeschwindigkeiten in modernen Plattformdesigns haben IBIST-Tools wie die ASSET ScanWorks Plattform für die Verifizierung dieser Schnittstellen erforderlich gemacht", sagt Gene Pitts, Data Center Platform Application Engineering (DCPAE) Director bei Intel. "Mit effektiveren Lösungen für die Verifizierung von komplexen Designs kann sich die Industrie auf andere wertschöpfende Aspekte ihrer Plattformdesigns konzentrieren, ohne die Robustheit der Designs aufs Spiel zu setzen."

ScanWorks® - Die eingebettete Instrumentations-Plattform Mit der ScanWorks Plattform nutzt ASSET seine zwei Jahrzehnte lange Erfahrung als ein führender Anbieter von IEEE 1149.1- bzw. JTAGkonformen Boundary-Scan-Test-Tools für die Entwicklung von offenen eingebetteten Instrumentations-Tools. Die Boundary-Scan-Infrastruktur, die in Chips und Leiterplatten eingebettet wird, ist eine von mehreren Technologien, die die Basis für ein eingebettetes Instrumentations-Toolset bilden können. In den letzten Jahren hat ASSET seine ScanWorks Plattform durch Einbindung anderer eingebetteter Instrumentationstechnologien weit über Boundary-Scan-Tests hinaus erweitert. Beispiele hierfür sind PCT (Processor-Controlled Test) und Tools für Intel® IBIST (Interconnect Built-In Self Test), einer eingebetteten Instrumentationstechnologie, die von Intel® und anderen Unternehmen in Chips und Chipsets der nächsten Generation eingebettet wird.

ASSET InterTech

ASSET ist der führende Anbieter offener Tools für eingebettete Instrumentation zur Designvalidierung, für Tests und zum Debuggen. Die ScanWorks-Plattform bietet Automatisierungs-, Zugriff- und Analyse- Funktionalität in einer Umgebung. Anwender können Halbleiter, Platinen oder ganze Systeme in jeder Phase des Produktzyklus während der Design-, Fertigungs-, Reparatur- oder Wartungsphase schnell und einfach validieren und testen. Der Stammsitz von ASSET InterTech befindet sich in der Nähe von Dallas in 2201 North Central Expressway, Suite 105, Richardson, TX 75080.

Produktinformationen erhalten Sie telefonisch unter der Nummer +1 888-694-6250 oder per Fax +1 972-437-2826 oder per E-Mail an aiinfo@assetintertech.com. Die Website von ASSET finden Sie unter www.asset-intertech.com.

Marken

ASSET, das ASSET Logo und ScanWorks sind eingetragene Marken von ASSET InterTech, Inc. Alle anderen Marken und eingetragenen Marken sind Eigentum der betreffenden Inhaber.