PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 195263 (Asseco Solutions AG)
  • Asseco Solutions AG
  • Amalienbadstraße 41 / Bau 54
  • 76227 Karlsruhe
  • http://www.applus-erp.de
  • Ansprechpartner
  • Marcus Ehrenwirth
  • +49 (821) 444-800

Neue Führungsstruktur

Geschäftspotenzial voll ausschöpfen

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Der ERP-Anbieter AP AG hat seine Geschäftsleitung erweitert und die Verantwortungsbereiche neu strukturiert. Die Karlsruher bündeln ihre Kräfte in fünf zentralen Unternehmensfeldern, um das bedeutende Marktpotenzial der neuen Lösungsgeneration APplus in ein nachhaltiges Umsatzwachstum zu überführen. Mit der neuen Führungsstruktur verbessert die AP die Effizienz und Qualität ihrer Prozesse im Kunden- und Partnerkontakt.

Konkret hat die AP AG ihre interne Struktur in fünf Bereiche gegliedert: Vertrieb, Entwicklung, Consulting, AP-Österreich sowie den Bereich strategische Projekte, Produktmanagement, Qualitätssicherung und Marketing plus Dokumentation. Die jeweiligen Bereichsleiter gehören zugleich der Geschäftsleitung um den Vorstandsvorsitzenden Reinhard Dilger an. Alle Verantwortungsfelder werden von erfahrenen Führungspersonen aus dem Unternehmen geleitet.

Sonja Groell-Archut, langjährige Niederlassungsleiterin in Erkrath, verantwortet jetzt den strategisch zusammengeführten, direkten und Geschäftspartnervertrieb in Deutschland und Österreich. Holger Nawratil ist Niederlassungsleiter in Karlsruhe und Bereichsleiter Entwicklung. Frank Rieg verantwortet das Consulting. Markus Haller ist Geschäftsführer der österreichischen Niederlassung und für den österreichischen Markt zuständig. Reimund Pölka leitet den Bereich strategische Projekte, Produktmanagement, Qualitätssicherung sowie Marketing und Dokumentation.

Alle Bereichsleiter sind neben Reinhard Dilger, Vorstand und geschäftsführender Gesellschafter der AP, Mitglieder der Geschäftsleitung. Die Verantwortung für die Unternehmenskommunikation liegt bei Elke Aßmus, die in dieser Funktion direkt an den Vorstand berichtet.

Asseco Solutions AG

Mit ihrer technologisch führenden Produktgeneration APplus, die vollständig auf der Systemarchitektur von Microsoft .NET und modernsten Web-Technologien (Web Services, XML, SOAP) basiert, profiliert sich die 1993 gegründete AP Automation + Productivity AG als kompetenter Partner für internetbasierende Unternehmenssoftware im Mittelstand. APplus, das User-zentrierte ERP-System, geht weit über das Leistungsspektrum herkömmlicher ERP-Lösungen hinaus und integriert durchgängig CRM, E-Business, Wissensorganisation und Work-flow in das klassische ERP. Maßgeschneiderte Lösungen für den Maschinen-/Anlagenbau, Fahrzeugbau, Automotive, Großhandel und Dienstleistung stehen für eine konsequente Kunden- und Branchenorientierung. AP zählt zu den Top 3-ERP-Softwareunternehmen im deutschen Mittelstand und betreut über 1000 Kunden im gesamten deutschsprachigen Raum.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.