PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 222615 (ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH)
  • ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
  • Bildstockstraße 20
  • 72458 Albstadt
  • http://www.assaabloy.de
  • Ansprechpartner
  • Bernadette Rodens
  • +49 (7431) 123-536

ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH zeigt innovative Produktneuheiten auf der BAU 2009

(PresseBox) (Berlin/Albstadt, ) Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH präsentiert sich auf der BAU 2009 in München mit mehr Produktneuheiten und technischen Innovationen denn je. Ein Höhepunkt des Messeauftritts ist die Aperio-Technologie, mit der Türen drahtlos - und damit auf einfache und preisgünstige Art - in bestehende Zutrittskontrollsysteme integriert werden können.

Die neue Kommunikationstechnologie findet sich in den brandneuen elektronischen effeff-Zutrittskontrollbeschlägen und Schließzylindern. Mit dieser innovativen Neuentwicklung können bestehende Schließanlagen einfach und drahtlos um weitere zu überwachende Türen ergänzt werden. Das vernetzte "All-in-one"-System OPENDO, die umfassende Systemlösung für Zutrittskontrolle und Zeitwirtschaft, präsentiert sich mit integrierter Aperio-Technologie sowie mit der neuen Software-Generation OPENDO neo und überarbeiteten Designs.

Weitere Produktneuheiten sind das Fluchttürterminal 1385 mit voll integrierter Steuerfunktion, das MEDIATOR-System mit Mehrpunktverriegelung für dreifachen Schutz, der Technilock-Riegel L4 für besonders hohe Manipulationssicherheit beim Einsatz in Hochsicherheitsbereichen, das neue IKON-Wendeschlüsselsystem R 10 in zwei Profilausführungen für unterschiedlichste Anforderungen an Sicherheit und Anlagenkomplexität sowie der neue Outdoor-Universaltüröffner 16W mit Schutzart IP 54 von effeff. Ein besonderer "Hingucker" ist die neue IKON-Schlüsselfamilie MyKey mit einer großen Auswahl an Design-Reiden, die den Schlüssel zum Prestigeobjekt machen.

Erweiterungen und Weiterentwicklungen gibt es bei der effeff-X-Schlösser-Palette und den effeff-Feststellanlagen. Die Palette der multifunktionalen X-Schlösser wurde mit der mechanischen Mehrfachverriegelung 329X, der Motormehrfachverriegelung 529X sowie der drückergesteuerten Mehrfachverriegelung 729X ergänzt. Mit dem neuen Rauchschutzschalter für die effeff-Feststellanlagen können jetzt auch Brandmelder zahlreicher namhafter Hersteller, darunter Esser, Bosch, Siemens und Detectomat etc., eingesetzt werden.

Ebenfalls mit dabei ist die bewährte +CLIQ-Technologie, die bestehende IKON-Schließanlagen mit elektromechanischen Komponenten aufrüstet, sodass Zutrittsberechtigungen flexibel erteilt und entzogen und verlorene Schlüssel ausprogrammiert werden können.

Den Fachbesuchern bieten die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik-Mitarbeiter auf der BAU in München umfassende Beratungsgespräche. "Wir nehmen uns die Zeit, die unsere Kunden und Interessenten wünschen", erklärt Mathias Leichtle, Leiter Unternehmenskommunikation und Werbung der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH. "Wir freuen uns auf Ihren Besuch."

Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH präsentiert die Produktneuheiten ihrer Traditionsmarken IKON und effeff in Halle C4, Stand 310.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.