80 Jahre IKON-Profilzylinder

80 tolle Preise beim IKON-Jubiläumsgewinnspiel

(PresseBox) ( Berlin/Albstadt, )
Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH feiert und lässt ihre Fachhändler und Partner teilhaben: Anlässlich des 80-jährigen IKON-Profilzylinder-Patents hat das Unternehmen ein großes Händler-Gewinnspiel mit Preisen im Gesamtwert von 5.000 Euro gestartet. Über den Hauptpreis, einen Loewe Xelos-Flachbildfernseher, freut sich Jürgen Opfermann, Inhaber des Sicherheitsfachgeschäfts Henkel aus Lohmar.

Mit der Erfindung des Profilzylinders vor rund 80 Jahren hat IKON, Traditionsmarke der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH, bis heute in zahlreichen Ländern der Welt einen hohen Standard gesetzt. Im Zuge der Feierlichkeiten hat das Unternehmen ihre IKON-Fachhändler mit einem großen Gewinnspiel überrascht. 80 Preise im Gesamtwert von 5.000 Euro gab es für die richtige Beantwortung der Gewinnfragen, die ein umfangreiches Fachwissen erforderten.

Der glückliche Gewinner des ersten Preises ist Jürgen Opfermann, IKON-Fachhändler aus Lohmar. Er darf sich über einen Loewe Xelos-Flachbildfernseher im Wert von 2.500 Euro freuen.

"Unser Gewinnspiel hat enormen Anklang bei den Händlern gefunden", freut sich Thomas Schulz, Werbe- und PR-Manager der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH in Berlin. "Wir hatten rund 500 Einsendungen - die Beteiligung war rege."

Den Gewinnern auf den Plätzen zwei bis fünf winkt ein TomTom-Navigationsgerät, der sechste bis zehnte Preis ist ein Xtra Superlos der Aktion Mensch Lotterie für zwölf Monate, auf den Plätzen 11 bis 40 erhalten die ausgelosten Teilnehmer mit den richtigen Antworten einen iPod Shuffle von Apple, für die Plätze 41 bis 80 gibt es je ein Xtra Superlos der Aktion Mensch Lotterie für einen Monat.

"Wir sind stolz, mit der Erfindung des IKON-Profilzylinders die Entwicklung der Schließtechnik nachhaltig geprägt zu haben", so Schulz. "Dieser Erfindergeist steckt bis heute in unseren Produktmanagern und Ingenieuren."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.