Der Arbeitskreis für Softwarequalität und Fortbildung e.V. (ASQF e.V.) feiert sein 25-jähriges Bestehen!

Der Verein veranstaltet eine hybride Jubiläumsfeier in Berlin mit Liveübertragung

(PresseBox) ( Potsdam, )
In diesem Jahr feiert der Arbeitskreis Software-Qualität und Fortbildung e.V. (ASQF e.V.) aus Franken sein 25-jähriges Bestehen. Das Expertennetzwerk im DACH-Raum ermöglicht den Erfahrungsaustausch auf den Schwerpunktgebieten des Qualitätsmanagements und des Softwaretestens und hat in den vergangenen 25 Jahren den Wissenstransfer in diesem Bereich geprägt. Mit Schwerpunkten in den Regionen Franken sowie Potsdam/Berlin hat sich der Verein im gesamten deutschsprachigen Raum einen Namen gemacht. Insgesamt umfasst das Netzwerk 1200 Mitglieder und ist stolz, die Erfolge der letzten 25 Jahre mit vielen langjährigen Wegbegleiterinnen zu feiern.

Der Arbeitskreis Software-Qualität und -Fortbildung e.V. kann auf eine langjährige erfolgreiche Historie zurückschauen. Vor 25 Jahren am 22.10.1996 wurde der Verein im Vereinsregister eingetragen und der ASQF e.V. nimmt dieses Datum als Anlass, um am 22.10.2021 das 25-jährige Bestehen mit einer Konferenz, dem Quality Afternoon, und einer anschließenden Feier zu würdigen.

Die Veranstaltung bringt die Gründungsmitglieder und Repräsentantinnen und Repräsentanten des Arbeitskreises zum gemeinsamen Austausch zusammen. Der ASQF macht seinem Namen alle Ehre und gestaltet mit dem Fokus auf die Digitalisierung eine hybride 25-Feier mit Live-Übertragungen aus Berlin und Erlangen. Das Vor-Ort-Event in Berlin unterstreicht den fortschreitenden Digitalisierungsgedanken des Vereins durch ein Streaming des Geschehens sowohl zu der Parallelveranstaltung in Erlangen und den dezentralen Watch-Partys in Frankfurt/Main und München als auch über die Webseite des Vereins. Für Interessierte besteht die Möglichkeit, das Programm ab 16 Uhr live auf https://www.asqf.de/25-jahre-asqf/ zu verfolgen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.