PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 432096 (ASQF e.V.)
  • ASQF e.V.
  • Friedrich-Engels-Straße 24
  • 14473 Potsdam
  • http://www.asqf.de
  • Ansprechpartner
  • Felix Winter
  • +49 (9131) 91910-25

ASQF schließt Kooperationsvertrag mit dem SIBB e.V. - dem IKT-Branchenverband der Hauptstadtregion

ASQF-Mitglieder profitieren von den Branchenkenntnissen aus der Hauptstadtregion

(PresseBox) (Erlangen/Berlin, ) Der ASQF e.V., Kompetenznetzwerk der Softwarebranche, und der SIBB e.V., IKT-Branchenverband der Region Berlin-Brandenburg, haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Schwerpunkt der Kooperation ist das gemeinsame Auftreten beider Verbände im Themenumfeld "Software-Qualität", insbesondere bei der Organisation und Durchführung von Fachveranstaltungen in der Hauptstadtregion. Als Teil der Vereinbarung gewährt der ASQF e.V. den Mitgliedern des SIBB e.V. den gleichen Rabatt auf kostenpflichtige Veranstaltungen, Schulungen und Zertifizierungen wie den eigenen Mitgliedern. Umgekehrt gelten alle SIBB-Mitgliedsvergünstigungen auch für ASQF-Mitglieder.

"Durch die Kooperation können wir das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Bedeutung von Softwarequalität schärfen", erläutert der SIBB-Vorstandsvorsitzende Christian Köhler die Zusammenarbeit. "Gemeinsam fördern wir die Qualifizierung von Fachkräften und ermöglichen so Software-Qualität auf höchstem Niveau - nun auch in der Hauptstadtregion", ergänzt ASQF-Hauptgeschäftsführer Stephan Goericke.

Der SIBB e. V. ist der IKT-Branchenverband der Hauptstadtregion. Er vertritt die Interessen vornehmlich mittelständischer IKT-Hersteller und -Dienstleister gegenüber Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Der Verband ist Partner und Dienstleister der regionalen Unternehmen und vernetzt die IKT-Wirtschaft. Ziel des SIBB ist die Entwicklung Berlin-Brandenburgs zu einer der innovativsten und erfolgreichsten IKT-Regionen Deutschlands.

Fast 4.000 IKT-Unternehmen bieten in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg Consulting, Software und IT-Services an. Mehr als 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter optimieren Geschäftsprozesse, installieren, warten und pflegen IT-Systeme für Produktion, Dienstleistung, Handel, Handwerk und öffentliche Verwaltungen. Laut DIW-Studie 'Wachstumschancen für Berlin' zählt die IKT-Industrie der Hauptstadtregion aufgrund ihrer positiven Beschäftigungsentwicklung zu den zukunftsweisenden Wachstumsbranchen.

ASQF e.V.

Der 1996 in Erlangen gegründete Arbeitskreis Software-Qualität und -Fortbildung e.V. (ASQF) ist das größte Expertennetzwerk für Software-Qualität im deutschsprachigen Raum und somit wichtiger Ansprechpartner für Entwickler, Entscheider und Unternehmensgründer der gesamten IT-Branche. Zu den über 1.000 Mitgliedern gehören Großunternehmen wie Microsoft Deutschland, SAP, Siemens, T-Systems, Hewlett Packard, die Deutsche Post oder die Bundesbank und vor allem leistungsstarke Mittelständler, Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie renommierte Fachleute ebenso wie engagierte Studenten. Sie alle vereint der gemeinsame Einsatz für Qualitätsstandards in der Informations- und Kommunikationstechnologie.

Die 11 Fachgruppen des ASQF e.V. veranstalten in 31 regionalen Gruppen über 100 eintrittsfreie Treffen und Diskussionsrunden zu den Themengruppen Automatisierung, Automotive, Maturity Models, Medizintechnik, Modellierung, Projektmanagement, Requirements Engineering, Safety, SOA/MW, Software-Test sowie User Assistance.

www.asqf.de