PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 243197 (ASCON Corporate Headquarter)
  • ASCON Corporate Headquarter
  • 193 Obvodnogo Canala nab.
  • 198095 St. Petersburg , PO Box 107
  • http://www.ascon.net
  • Ansprechpartner
  • Julia Lankinen
  • +7 (812) 70339-33

KOMPAS-3D V10 SP2 wurde jetzt veröffentlicht

(PresseBox) (St. Petersburg, ) ASCON, einer der führenden Anbieter von professionellen CAD/AEC/PLM-Lösungen, annonciert Veröffentlichung und allgemeine Verfügbarkeit der verbesserten Version seiner Mechanik-CAD-Software KOMPAS-3D V10 SP2. Die Lösung enthält wichtige Update und Neuheiten, die den Prozess des Entwurfs und der Konstruktion wesentlich vereinfachen und die noch schneller machen.

KOMPAS-Lösungen bieten den klassischen Rahmen für die parametrische 3D-Modellierung, den 2D-Entwurf, die Konstruktion und die Erstellung der Dokumentation. Es gibt eine Vielfalt von Zusatzmodulen und Bibliotheken, wie das fotorealistische Rendering, die Animation, die kinematische und dynamische Analyse, den Rohrleitungsbau, erweiterte CAD/AEC/PLM-Integration sowie weitere Zusätze. Die Basisversion von KOMPAS-3D enthält das interaktive Lernsystem «KOMPAS-ABC». Nur 12 einfache Stunden mit diesem System vereinfacht den CAD-Lernprozess erheblich und beschleunigt den Übergang vom 2D- zum 3D-CAD. Mit der Veröffentlichung von Service Pack 2 bekommen Kunden einen neuen Zusatz - Drawing Checker, der erlaubt KOMPAS-Dokumente, wie Zeichnungen, Fragmente und Skizzen für Layout-Fehler zu überprüfen. Auch wurde Funktionalität in Konverter der 3D-Modellen von gedruckten Leiterplatten (IDF-Format) von eCAD vergrößert.

Wenn Sie diese leistungsfähige, leichte zur Erlernung, kostengünstige und verbesserte Mechanik-CAD-Lösung testen möchten, downloaden Sie bitte die Demoversion von KOMPAS-3D V10 von www.ascon.net. ASCON bietet auch Web-Seminare für die Eingewönung mit der Lösung. Die on-line Seminare geben ein Überblick der Funktionalität und Möglichkeiten von KOMPAS-3D. Um an Web-Seminar teilzunehmen, erfordern Sie es bitte für Sich und Ihre Kollegen an contact@ascon.net - senden uns nur Namen und E-Mails von Teilnehmern, Datum und Zeit des Seminars passend zu Ihnen.