KOMPAS-3D Anwenderwettbewerb ist offen

(PresseBox) ( St. Petersburg , PO Box 107, )
ASCON Gruppe, Entwickler von preisgekrönten CAD/AEC/PLM-Softwares, freut sich einen 7. jährlichen Modellierung Wettbewerb für Benutzer der professionellen, leistungsfähigen und kosteneffektiven MCAD-Lösung, KOMPAS-3D, zu annoncieren. Alle CAD-Spezialisten sind willkommen an der Veranstaltung im Jahr vom ASCON 20. Jubiläum teilnehmen und die Ergebnisse ihrer in KOMPAS entworfenen Modelle präsentieren.

Der Wettbewerb ist jährlich unter Unternehmen und Einzelpersonen, die KOMPAS verwenden, organisiert. Mehr als 100 Unternehmen weltweit haben ihre Projekten seit diesen Jahren gezeigt. Viele von den nahmen am Wettbewerb einige Male teil. In diesem Jahr werden folgende Kategorien verfügbar:

- Die beste in KOMPAS-3D entworfene Projekte (bis 200 Einzelteile, von 201 bis 999 Einzelteile, von 999 bis 4999 Einzelteile, mehr als 5000 Einzelteile);
- Die beste in KOMPAS-3D entworfene Branchenprojekte;
- Die beste professionelle in KOMPAS-3D und spezifizierte Zusatzmodulen entworfene Projekte.

Die Gewinner des Wettbewerbs werden die Wertpreise von ASCON und Sponsoren bekommen. Um am Wettbewerb teilzunehmen, soll Anwender nur Anmeldeformular an www.ascon.net fühlen und das zusammen mit der KOMPAS-3D Projektdatei oder Bildschirmabbilder zu contact@ascon.net bis 1. May senden. Die Wettbewerbergebnisse und Siegerehrung werden Ende Juni 2009 annonciert.

Wir warten auf Ihre Arbeiten, die in KOMPAS-3D gemacht wurden, und wünschen Ihnen viel Glück!

Für weitere Information über KOMPAS-3D Anwenderwettbewerb 2009 nehmen Sie bitte Kontakt mit uns an contact@ascon.net auf.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.