Emerson erhält DNV-GL-Zertifikat für Asco Magnetventile / Damit können diese in Anlagen für die Aufbereitung von Ballastwasser eingesetzt werden

Die Ventile entsprechen genau den Bestimmungen, die in Kürze für den maritimen Bereich in Kraft treten werden

Ölbronn-Dürrn, (PresseBox) - Emerson hat das DNV-GL-Zertifikat für die ASCO Magnetventile der Baureihen 551 und 553 erhalten. Somit entsprechen die Ventile den neuen Bestimmungen zur Aufbereitung von Ballastwasser, die in Kürze (September 2017) in Kraft treten werden. Von diesem Zeitpunkt an müssen alle Ventile, die an Bord von Schiffen für die Behandlung von Ballastwasser eingesetzt werden, den neuen Standard erfüllen.

Die DNV-GL-zertifizierten Magnetventile sind mit Aluminium- und Edelstahlgehäuse und vielen verschiedenen Magnetoptionen erhältlich. Damit können sie sowohl in sicheren wie auch in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. So wurden die Ventile der Baureihen 551 und 553 für den Einsatz in Sicherheitskreisen zertifiziert, wie man sie auf Gas- und Öltankern findet. Durch diese breit gefächerte Zertifizierung können sich die Betreiber nun standardmäßig auf ein Magnetventil festlegen und damit den Wartungsaufwand an Bord reduzieren. Emerson ist der einzige Lieferant, der Ventile sowohl mit der DNV-GL, als auch mit der SIL-Zertifizierung anbietet.

Bei der DNV-GL-Zertifizierung werden zwei Richtlinien erfüllt: DNV (Det Norske Veritas) und GL (Germanischer Lloyd). Bei diesen Zertifizierungen handelt es sich um international anerkannte Standards. Dadurch müssen nicht mehr unterschiedliche Magnetventile beschafft werden, um den jeweiligen nationalen Standards zu genügen, wenn die Behandlungsanlage und das Schiff an unterschiedlichen Orten gebaut wurden. Der neue Standard wird weitreichende Folgen für die gesamte Behandlung von Ballastwasser auf Schiffen nach sich ziehen. Weltweit müssen insgesamt ungefähr 70.000 Schiffe mit zertifizierten Ventilen ausgerüstet werden. Dazu kommen 2000 Schiffe, die Jahr für Jahr neu gebaut und in Betrieb genommen werden.

Über Emerson
Emerson, mit Hauptsitz in St. Louis im US-Bundesstaat Missouri, ist weltweit führend im Zusammenführen von Technologie und Engineering und bietet seinen Kunden innovative Lösungen für industrielle, kommerzielle und private Anwendungsgebiete auf der ganzen Welt. Das Unternehmen setzt sich aus fünf Geschäftsbereichen zusammen: Process Management, Industrial Automation, Network Power, Climate Technologies sowie Commercial & Residential Solutions. Weitere Informationen finden Sie auf www.Emerson.com  

ASCO Numatics GmbH

ASCO Numatics, ein Unternehmen von Emerson, bietet umfangreiche Fluid-Automatisierungslösungen, einschließlich Medienventilen und Pneumatikprodukten, für einen breiten industriellen Anwendungsbereich.
Die ASCO Numatics Produktreihe umfasst eine Vielzahl an Ventilen, eine umfangreiche Auswahl an Geräten zur Druckluftaufbereitung und eine komplette Palette an Aktoren. Dies beinhaltet Pilotventile, Schrägsitzventile, redundante Steuerungssysteme, Ventilinseln, Zylinder, Filter, Regler und Öler. Weitere Informationen über ASCO Numatics Produkte finden Sie auf www.asconumatics.eu/de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.