PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 433422 (Engagement Global gGmbH)
  • Engagement Global gGmbH
  • Tulpenfeld 7
  • 53113 Bonn
  • https://www.engagement-global.de

ASA-Open

(PresseBox) (Berlin, ) Vom 26. - 29. Mai fanden die ASA-Open in Meschede im Sauerland statt. Das 'Open' ist die inoffizielle ASA-Jahresversammlung, die für alle ehemaligen Teilnehmer_innen und ASA-Interessierten offen steht. Dieses Jahr kamen rund 70 ASAt_innen und ASA-Freund_innen nach Meschede, um sich auszutauschen, zu diskutieren und gemeinsam zu feiern.

Das gesamte Wochenende gab es eine ganze Reihe von Arbeitsgemeinschaften, Diskussionsrunden und Gesprächen. Im Programmpolitischen Forum (PPF) tauschten sich Ehrenamtliche und Hauptamtliche über die aktuellen Entwicklungen beim ASA-Programm aus. Außerdem wurden neue Ehrenamtlichenvertreter_innen gewählt, denen wir an dieser Stelle herzlich gratulieren!

Neben den programminternen Debatten gab es auch Raum für inhaltliche Auseinandersetzung mit Themen. So will die neu gegründete Arbeitsgemeinschaft (AG) "Arabischer Frühling" einen genaueren Blick auf die Entwicklungen im arabischen Raum werfen und wie wir im "Norden" diesen Umbruch wahrnehmen. Die AG "Inclusive Volunteering" widmet sich dem Thema Behinderung und Inklusion bei ASA, ein Thema, das bislang im ASA-Kontext eher unbeachtet war. Natürlich wurde auch ein neues Jahresthema gewählt. 'Entschleunigung' machte das Rennen. Mehr dazu können Sie weiter unten lesen.

Natürlich gab es auch in diesem Jahr zahlreiche Möglichkeiten für den nicht weniger wichtigen informellen Austausch - sei es beim alljährlichen Kicker-Turnier, dem Luftgitarrenwettbewerb oder am Lagerfeuer.

Eine etwas wehmütige aber auch schöne Verabschiedung gab es von Dr. Götz Nagel, Bereichsleiter der GIZ, ehemals InWEnt gGmH. Herr Nagel war Programmkommissionsmitglied des ASA-Programms mit der längsten Amtszeit. Er hat das Programm als Vertreter des Trägers intensiv und immer konstruktiv beraten und unterstützt und geht zum 1.7.2011 in den Ruhestand. Wir wünschen Ihm alles Gute und bedanken uns an dieser Stelle noch einmal herzlich für die sehr gute Zusammenarbeit!