Erste große Initiative bei Volkswagen

(PresseBox) ( Gelnhausen, )
Zusammen mit der VW Coaching in Emden führte die AS-International Association vom 27.-29.Oktober 2009 die AS-Interface Kompetenztage zur Automatisierung mit AS-Interface auf der Sensor-/Aktuator Ebene durch.

Angefangen von den Möglichkeiten des Systems AS-Interface bis zur neuen Sicherheitsnorm EN ISO 13849 wurden die Einsparpotentiale gezeigt und Know-How vermittelt. Weiterhin fand im Rahmen der Kompetenztage eine begleitende Ausstellung statt.

Interessante und detaillierte Vorträge

Einfache Automatisierungstechnik mit AS-Interface

Zeit und Geld Sparpotentiale auf der Sensor-/Aktuator Ebene

Sicherheitstechnik mit AS-Interface Safety at Work

Aktuelle Sicherheitsnorm EN ISO 13849

Diagnose von AS-Interface Netzwerken

Dezentrale Automatisierung

durch die Referenten der AS-Interface Mitgliedsfirmen:

Jokab Safety, FESTO, Leuze electronic, Schmersal, LEONI Special Cables, Murrelektronik, EUCHNER, ifm electronic, SEW, Bihl+Wiedemann, SICK, Pepperl+Fuchs

In Zusammenarbeit mit VW wurde eine Demomaschine gebaut, die demnächst in der Robotation Academy auf dem Messegelände Hannover ausgestellt wird. Für das Jahr 2010 ist dort eine Seminarreihe mit Live Demo geplant.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.