PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 238802 (AS-International Association e.V.)
  • AS-International Association e.V.
  • Zum Taubengarten 52
  • 63571 Gelnhausen
  • http://
  • Ansprechpartner
  • Sigrid Cranford
  • +49 (6051) 4732-12

AS-International

Erste Ergebnisse der Know-How-Offensive

(PresseBox) (Gelnhausen , ) Die AS-International Association startete zum Ende des Jahres 2008 eine Know-How-Offensive mit dem Ziel einer besseren Förderung des technischen Nachwuchses in Deutschland.

Im ersten Schritt der Zusammenarbeit besuchten Schüler der Beruflichen Schulen Gelnhausen den AS-Interface Stand auf der größten Automatisierungsmesse, der SPS/IPC/Drives in Nürnberg und waren begeistert von der Vielfalt der Möglichkeiten.

Herr Rolf Becker, Geschäftsführer der AS-International Association übergab im Januar 2009 einen Spendenscheck in Höhe von 3.000 Euro an die Beruflichen Schulen Gelnhausen, um damit die Ausstattung des technischen Bereichs der Schule in Sachen Automatisierungstechnik zu verbessern.

"Seit Jahren ist es in Deutschland zu beobachten, dass speziell im Bereich der Techniker und Ingenieure die Unternehmen händeringend nach Personal suchen. Aber trotz aller Anstrengungen der Industrie bleiben viele Stellen unbesetzt, der Studiengang gilt bei vielen Jugendlichen nicht als sexy", begründete AS-International Geschäftsführer Rolf Becker die Anstrengungen. Zu oft geistere durch die Köpfe noch das veraltete Bild des Ingenieurs als Mann im weißen Kittel am Zeichenbrett. Das Image habe sich längst gewandelt, der moderne Ingenieur übernehme immer mehr Aufgaben als Projektleiter und Produktmanager sowie in den Bereichen Vertrieb und Marketing. Die Aufgaben würden zudem immer internationaler. Der Ingenieur von heute ist ein "Manager in den globalen Märkten", so Becker.

Aus diesem Grund startete AS-International eine Zusammenarbeit mit den Beruflichen Schulen Gelnhausen und unterstützt zurzeit den ersten Schüler bei seiner abschließenden Projektarbeit in der Fachschule.