Arvato Financial Solutions schließt Partnerschaft mit Shopware

Online-Shops per Klick sicherer

(PresseBox) ( Baden-Baden/Schöppingen, )
Startups und große Markenunternehmen, die Shopware als Technologie für ihr Online-Geschäft nutzen, können ab sofort Kauf auf Rechnung mit deutlich geringerem Risiko eines Forderungsausfalls anbieten. Dafür haben Arvato Financial Solutions und Shopware ein einfaches Plugin-Modul für ein sicheres Adress- und Risikomanagement entwickelt, das ab sofort im Community Store zur Integration bereitsteht.

Arvato Financial Solutions überprüft dabei die Adressdaten und die Bonität von Käufern bereits beim Check-out und hilft Online-Händlern, unzustellbare Warensendungen und Zahlungsstörungen frühzeitig zu vermeiden. Durch das integrierte Risikomanagement-Modul bietet Arvato Financial Solutions dem Händler sichere Zahlungsvorgänge und deren Kunden auch im Checkout-Prozess ein einzigartiges Shopping-Erlebnis. Um bei Shopware das entsprechende Modul einbinden zu können, haben die beiden Unternehmen eine standardisierte Komponente entwickelt, die Shopware-Kunden schnell und ohne Aufwand einsetzen können.

„Gerade in Hinblick auf die Anonymisierung von Kunden im Online-Handel ist es wesentlich, ihn für ein optimales Marken- und Einkauferlebnis an den eigenen Shop zu binden. Wir sind davon überzeugt, dass das E-Commerce-System von Shopware die ideale Technologie für einen standardisierten und kostengünstigen Kaufprozess bietet, die für den Händler auch noch einfach anzubinden ist“, betont Christian Maiwald, Head of Partner Management Retail/E-Commerce bei Arvato Financial Solutions.

Der Händler schließt dazu einen Vertrag mit Arvato. Nach Erhalt der Zugangsdaten kann er das Plugin herunterladen und in seinem Shop aktivieren. Das integrierte Risikomanagementmodul ist dann sofort einsetzbar. Im Idealfall dauert der ganze Prozess weniger als eine Woche. Der Händler benötigt so deutlich weniger Ressourcen für Programmierung, Anbindung und richtige Interpretation von Daten. Das Modul ist sowohl für größere als auch für kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Händlernetzwerk von Shopware interessant.

„In Zusammenarbeit mit Arvato können unsere Kunden ihren Endkunden die beliebte Zahlart Kauf auf Rechnung ohne Risiko anbieten“, kommentiert Shopware Vorstand Stefan Heyne die Kooperation. „Wir haben mit Arvato Financial Solutions einen Partner gefunden, der unsere Sicht auf ein emotionales Kauferlebnis mit hoher Benutzerfreundlichkeit teilt und unsere Kunden ideal bei der Check-out-Optimierung unterstützt.“

Über die Shopware AG

Die Shopware AG ist einer der führenden Shopsystem-Hersteller in Deutschland und beschäftigt 150 Mitarbeiter an ihrem Standort im westfälischen Schöppingen. Als unabhängiges und eigenkapitalfinanziertes Unternehmen entwickelt das Unternehmen qualitativ hochwertige Software und arbeitet dazu besonders eng mit seinen 60.000 Kunden und 1.200 Partnern in ganz Europa zusammen. Dabei zeichnet sich Shopware 5 als eines der leistungsfähigsten Shopsysteme auf dem Markt durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit, den Einsatz modernster Technologien, ausgeklügelte Marketingfunktionen und ein unvergleichliches Design aus.

Mehr Informationen unter www.shopware.de

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.