Digitale Innovationen sind Schlüssel zum Erfolg

Arvato SCM Solutions auf dem Deutschen Logistik-Kongress

(PresseBox) ( Gütersloh/Berlin, )
Unter dem Motto „Neues denken – Digitales leben“ steht der 34. Deutsche Logistik-Kongress in diesem Jahr ganz im Zeichen des digitalen Wandels. Vom 25. bis zum 27. Oktober wird auch Arvato SCM Solutions den Kongressteilnehmern in Berlin digitale Lösungen präsentieren, die in den verschiedenen Geschäftsbereichen des Unternehmens entwickelt worden sind.

Digitale Innovationen sind der Schlüssel zum Erfolg. Als Supply-Chain-Unternehmen mit hoher IT-Kompetenz hat Arvato SCM Solutions den Wandel von traditionellen physischen zu digitalen Wertschöpfungsketten frühzeitig eingeleitet und das Thema Digitalisierung als Forward-Strategie definiert. Die Supply Chain 4.0 ist transparenter, integrierter, skalierbarer und flexibler als die traditionelle Dienstleistungskette. Durch die Vernetzung aller Beteiligten und die Bereitstellung sämtlicher Daten in Echtzeit ist eine vollständige Synchronisierung aller Abläufe bei Herstellern, Händlern, Spediteuren und sonstigen Beteiligten möglich. Dadurch können alle Stufen des Prozesses in Zukunft wesentlich effizienter und kostengünstiger gestaltet werden. Gleichzeitig lassen sich auch die gestiegen Anforderungen und Erwartungen der Endkunden besser bedienen, die von den Verbrauchern vor dem Hintergrund des immer schneller werdenden Online-Handels erwartet werden. Datenanalysen eröffnen zum Beispiel die Möglichkeit, das Bestell- und Retourenverhalten der Konsumenten besser vorherzusagen, wodurch die Personaleinsatzplanung in der Logistik unterstützt werden kann.

Arvato SCM Solutions hat bei den digitalen Lösungen, die von den einzelnen Geschäftsbereichen bereits umgesetzt, geplant oder aktuell entwickelt werden, immer auch einen industrieübergreifenden Ansatz im Blick. Diese reichen von E-Commerce- und Omnichannel-Lösungen über Big-Data-Analysen, Connected-Car-Anbindungen, virtuelle Showrooms, digitalisierte und personalisierte Virtual-Reality-Verkaufsräume bis hin zur Lagerautomatisierung mit fahrerlosen Transportsystemen oder dem Einsatz von Pick-by-Vision-Datenbrillen beim Kommissionieren.

Darüber hinaus informieren die Experten aus den Geschäftsbereichen Consumer Products, Healthcare, Hightech & Entertainment, Telecommunication und dem Transport Management auf dem Arvato-Stand (Discover Lounge, Pavillon-Terrasse Ost im Hotel InterContinental Berlin) über Bestandsmanagement-Lösungen in Kliniken, die Umsetzung von europäischer Order-to-Cash-Logistik, die Herausforderungen für das Fulfillment im Online-Handel durch hohe Volumina im Weihnachtsgeschäft inklusive einer schnellen Verarbeitung von Retouren, das Transport Management System 4.0 von Arvato, das auf Basis des neuesten Release von SAP TM realisiert wurde sowie über innovative Lösungen für eine noch bessere Supply Chain Security hochwertiger Waren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.