Beiersdorf und Arvato Supply Chain Solutions festigen Partnerschaft

Aufnahme in das exklusive Lieferantenprogramm "BLUE CIRCLE"

(PresseBox) ( Gütersloh, )
Arvato Supply Chain Solutions ist als neues Mitglied in den „BLUE CIRCLE“, das exklusive Lieferantenprogramm der Beiersdorf AG, aufgenommen worden. Das Programm war vom Konsumgüterkonzern in Deutschland und der Schweiz ins Leben gerufen worden, um die Zusammenarbeit mit den wichtigsten Geschäftspartnern im Bereich Marketing Services & VAS zu stärken. Es zielt darauf ab, gemeinsam mit ausgewählten Lieferanten an themenübergreifenden Projekten außerhalb des eigentlichen Tagesgeschäfts zu arbeiten, um mit Blick auf die Kosteneffizienz Prozesse zu optimieren und die Transparenz zu erhöhen.

„Wir freuen uns, unser BLUE CIRCLE-Netzwerk mit einem starken Partner wie Arvato zu erweitern, um das Thema eCom nachhaltig voranzutreiben“, so Daniela Lüssow, Project Manager Supply Chain Deutschland bei Beiersdorf.

Das Netzwerk zählt Mitglieder aus unterschiedlichen Branchen, darunter Logistikdienstleister, Kreativ- und Marktforschungsagenturen, Druckereien sowie Hersteller von Verpackungs-, Werbe- und POS-Material. „Wir freuen uns sehr, dass wir in den BLUE CIRCLE aufgenommen wurden und jetzt noch stärker in beratender Funktion für unseren Kunden tätig werden“, sagt Julia Berlage-Rieke, VP Account Management bei Arvato Supply Chain Solutions. „So können wir Themen rund um Digitalisierung und Nachhaltigkeit auf einer ganz anderen Ebene vorantreiben und die Kundenzufriedenheit mit unserem Wissen rund um die Supply Chain und das Fulfillment erhöhen.“

Der international agierende Supply Chain- und E-Commerce-Dienstleister arbeitet bereits seit dem Jahr 2015 mit Beiersdorf zusammen. Die Zusammenarbeit bezieht sich auf Logistik, Transport, Customer Service sowie Payment & Accounting für den E-Commerce-Bereich in Deutschland und Österreich. Zuletzt ist die Zusammenarbeit um mehrere Jahre verlängert worden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.