PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 416105 (Aruba, a Hewlett Packard Enterprise company)
  • Aruba, a Hewlett Packard Enterprise company
  • Herriotts Str.1
  • 60528 Frankfurt a. M.
  • http://www.arubanetworks.com
  • Ansprechpartner
  • Oliver Fischer
  • +49 (89) 89408511-12

Aruba Networks stellt Aruba AirMesh vor - Optimale Outdoor-Mesh-Netzwerke zur Videoübertragung

Aruba AirMesh ermöglicht weitreichende High-Performance-WLANs in Verwaltung und Industrie

(PresseBox) (Sunnyvale, Kalifornien, ) Aruba Networks, Inc. (NASDAQ:ARUN), hat heute Aruba AirMesh Outdoor Wireless vorgestellt. Es handelt sich dabei um die branchenweit am besten skalierbare und leistungsfähigste Outdoor-Mesh-Produktfamilie, die sich vor allem durch die Layer-3 Routing-Funktion bei allen AirMesh Produkten und die Ausstattung ihres neuen Flagschiffs MSR4000 mit vier 802.11n-Funkmodulen deutlich von anderen Outdoor-Mesh-Lösungen unterscheidet.

"Die Layer-3 Routing-Funktionen verbessern die Skalierbarkeit enorm und werden daher bei großen Mesh-Netzwerken von Kommunalverwaltungen und großen Outdoor-Installationen im Industriebereich immer wichtiger," sagt Rohit Mehra, Director, Enterprise Communications Infrastructure, IDC. "Anwender sollten aufgrund der Architektur mit vier Funkmodulen auch die Ablösung von verkabelten oder kombinierten Backbone-Systemen in Betracht ziehen. Das hilft, die Kosten von teuerer Verkabelung zu minimieren und erleichtert sowohl die Installation als auch die Verwaltung."

Aruba AirMesh wurde von Grund auf für den Einsatz in verschiedenen Outdoor-Netzwerkszenarien entwickelt. Im Industriebereich sind Anwendungen möglich, die Daten, Sprache und High-Definition (HD) Video auf Öl- und Gasfeldern, in Bergbaubetrieben, auf dem Gelände von Energieversorgern und bei Transportunternehmen zur Verfügung stellen. Der Einsatz in der Kommunalverwaltung kann städtische WLAN-Netze und Anwendungen der öffentlichen Sicherheit wie Videoüberwachung, mobile Datenübertragung und Desaster Recovery umfassen. Das intelligente Design mit Funkmodulen auf 802.11n MIMO-Basis sorgt für hohe Kapazität, Unempfindlichkeit gegenüber Störungen und einem ununterbrochenen Durchsatz über mehrere Vermittlungspunkte.

Zum AirMesh Portfolio von Aruba gehört Aruba MeshOS(TM) mit Adaptive Wireless Routing(TM) (WAR(TM) ). Es optimiert mit RF-angepasster Layer-3 Netzwerkintelligenz den Fluss des Datenverkehrs, verringert die Latenz und verbessert die Widerstandsfähigkeit gegen Ausfälle. Active Video Transport(TM) (AVT(TM) ) optimiert und priorisiert Videodaten und sorgt durch geringere Paketverluste und Jitter für eine deutlich verbesserte Videoqualität. AVT kann Videodatenpakete mit einer Framerate von 30 Frames pro Sekunde bearbeiten. Das ist ein wichtiger Schwellwert bei der Verteilung von Video über mehrere Vermittlungspunkte. Arubas MobileMatrix(TM) Technologie ist in der Lage Roaming-Vorgänge zwischen Mesh-Routern in unter 50 Millisekunden abzuwickeln.

Die Aruba AirMesh Produktfamilie beinhaltet robuste Plattformen mit einem, zwei oder vier Funkmodulen, die in der Lage sind, mit Glasfaser vergleichbare Kapazitäten zu liefern - bis zu 300 Mbps pro Funkmodul. Jedes, per Software konfigurierbare Funkmodul, kann als Mesh-Backbone oder als Access Point in mehreren Frequenzbereichen arbeiten. So werden maximale Leistung und ununterbrochener Durchsatz auch über mehrere Vermittlungspunkte erzielt. Zusätzlich sind mit Richtantennen Datenübertragungen auf einer Verbindungen von bis zu 10 Kilometern möglich.

Das Aruba AirMesh Portfolio umfasst die folgenden Produkte:

- Neu! MSR4000 - Quad-Radio Outdoor 802.11n Mesh-Router, per Software auf den Betrieb im 2.4, 5 oder 4.9 GHz Frequenzbereich einstellbar.
- Neu! MST200 - Single-Radio Outdoor 802.11n Mesh-Router und einer integrierten Richtantenne für Langstreckenverbindungen.
- MSR2000 - Dual-Radio Outdoor 802.11n Mesh-Router, per Software auf den Betrieb im 2.4, 5 oder 4.9 GHz Frequenzbereich einstellbar.
- MSR1200 -Dual-Radio Indoor 802.11n Mesh-Router.
- MeshConfig - Zuständig für die Überwachung und das Management von mehreren Mesh-Netzwerken

Aruba Wireless Mesh Professional (AWMP) Zertifizierungsprogramm

Aruba führt auch ein Zertifizierungsprogramm für IT-Experten ein. Aruba Wireless Mesh Professionals (AWMPs) sind in der Lage, Aruba AirMesh Outdoor-Systeme zu installieren und zu verwalten. Die Zertifizierung wird im Auftrag von Aruba durch Pearson VUE Testcenter durchgeführt. Teilnehmer müssen vorher den Aruba Wireless Mesh Networking (AWMN) Kurs absolviert haben. Die AWMP Zertifizierung ist drei Jahre gültig, für eine Rezertifizierung muss die dann aktuelle AWMP Prüfung erneut bestanden werden.

Aruba 3D Outdoor Coverage Planning Tool

Das vor Kurzem angekündigte Aruba 3D Outdoor Coverage Planning Tool bietet Kunden und Partnern von Aruba einen effizienten Weg, um die Installation und Erweiterung von Aruba AirMesh Netzwerken zu planen und zu visualisieren. Das Tool liefert detaillierte Vorhersagen für Signalstärken an beiden Enden der Verbindung und für den Durchsatz des Up- und Downloads sowie kanalspezifische Anzeigen. Der Level an Störsignalen kann pro Frequenzband getrennt angezeigt und Sicherheitsabstände sowohl per Client als auch per Frequenzband mit dem Mesh verglichen werden. Das Tool erzeugt einfach abzulesende mehrfarbige Graphen für die Abdeckung der Clients, den Client-Durchsatz Höhenprofile und andere Kennzahlen für die Installation.

Vorteile von Arubas Outdoor-Mesh-Lösung

"Das AirMesh Multiservice 802.11n Outdoor Netzwerkportfolio stellt für Anwender eine zuverlässige Netzabdeckung und eine hohe Qualität bei Video, Sprach- und Datenanwendungen sicher. Dabei spielen der Standort und selbst extreme Umgebungsbedingungen keine Rolle," sagt Greg Murphy, Vice President für Outdoor Mesh Networking bei Aruba. "So werden nicht nur die Kosten durch Glasfaserverkabelung reduziert, Kunden erhalten zudem Netzabdeckung an jedem Ort und zu jeder Zeit, selbst bei wechselnden Anforderungen."

Forward-Looking Statements

This press release contains forward-looking statements, including statements related to (1) the expected performance of ArubaOS 6.0, (2) the belief that ArubaOS 6.0 will help us reduce network operation costs significantly and (3) anticipated demand by new and existing Aruba for the new features being made available in ArubaOS 6.0. These forward-looking statements involve risks and uncertainties, as well as assumptions which, if they do not fully materialize or prove incorrect, could cause the market performance of ArubaOS 6.0 and the pace of adoption of ArubaOS 6.0 to differ materially from those expressed or implied by such forward-looking statements. All forward-looking statements in this press release are based on information available to us as of the date hereof, and we assume no obligation to update these forward-looking statements.

Aruba, a Hewlett Packard Enterprise company

Aruba ist ein weltweit führender Anbieter von Mobility-Lösungen. Das mehrfach ausgezeichnete Portfolio des Unternehmens umfasst Campus-, Zweigstellen-, Telearbeits- sowie mobile Lösungen. Diese Lösungen ermöglichen einen sicheren Zugang zu allen Geschäftsanwendungen und Unternehmensressourcen - unabhängig von dem genutzten Netz, den eingesetzten Geräten sowie dem Aufenthaltsort des Benutzers. Damit gewährleistet Aruba den sicheren Geschäftsbetrieb, maximale Produktivität für Unternehmen und ihre Mitarbeiter sowie niedrige Anschaffungs- und Betriebskosten. Arubas Hauptsitz ist in Sunnyvale, Kalifornien. Das Unternehmen, das an der NASDAQ und im Russell-2000-Index gelistet ist, ist in den USA, Europa, dem Nahen Osten sowie im asiatisch-pazifischen Raum tätig. Weitere Informationen und aktuelle Nachrichten zu Aruba erhalten Sie auf www.arubanetworks.com, Twitter und Facebook.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.