Arrow ECS gibt Citrix Stammtischthema für November bekannt

Kostenfreier Workshop zu Citrix XenDesktop 5 - Aufbau einer sicheren und performanten Umgebung für Desktop-Virtualisierung

(PresseBox) ( Fürstenfeldbruck, )
Value Added Distributor Arrow ECS hat jetzt sein Thema für die Citrix November-Stammtisch-Reihe bekannt gegeben. Vom 8. bis 18. November geht es in Köln, Hamburg, Berlin, Leipzig, Frankfurt, Stuttgart und Fürstenfeldbruck diesmal um das Thema XenDesktop 5 - Aufbau einer sicheren und performanten Umgebung für Desktop-Virtualisierung.

Gleichzeitig erhalten die Teilnehmer einen tieferen Einblick in die Netzwerkinfrastruktur-Themen NetScaler, Access Gateway und Branch Repeater. Damit erlangen sie mehr Kompetenz, um ihren Endkunden den Mehrwert von Anwendungsbeschleunigung, Sicherheit und Bandbreitenoptimierung aufzeigen zu können. Mit den erweiterten Kenntnissen können sie sich auch neue Geschäftsfelder eröffnen. Zielgruppen sind Consultants und interessierte Vertriebsmitarbeiter.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 14 Uhr. Ab 18 Uhr besteht die Möglichkeit zum Netzwerken bei einem gemeinsames Abendessen, das Ende ist für 20 Uhr vorgesehen.

Termine:

08. November - Köln
09. November - Hamburg
10. November - Berlin
11. November – Leipzig ´
16. November - Frankfurt
17. November - Stuttgart
18. November - Fürstenfeldbruck

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.

Die Anmeldemöglichkeit findet sich hier: http://www.arrowecs.de/hersteller/citrix/div-Events.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.