PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 585948 (Armacell GmbH)
  • Armacell GmbH
  • Robert-Bosch-Str. 10
  • 48153 Münster
  • http://www.armacell.com
  • Ansprechpartner
  • Anja Rullmann
  • +49 (2575) 977-871

Armafix Ultima Rohrträger von Armacell: Die perfekte Systemergänzung für Anforderungen an eine geringe Rauchdichte im Brandfall

Die professionelle Systemlösung für Rohraufhängungen im Kältebereich; Höhere Sicherheit im Brandfall (Euroklasse BL-s1, d0)

(PresseBox) (Münster, ) Armacell bietet jetzt auch seinen bewährten Rohrträger für Kälte- und Klimaanwendungen in der neuen Armaflex Ultima Qualität an. Armafix Ultima liefert ein Höchstmaß an Sicherheit: Der Rohrträger entkoppelt Rohrleitung und Befestigung thermisch voneinander und verhindert so das Entstehen von Wärmebrücken. Der blaue Elastomerschaum erzielt die Brandklasse BL-s1, d0 und verfügt damit über eine äußerst geringe Rauchdichte im Brandfall. Die Produkte des Armaflex Ultima Sortiments liefern einen wesentlichen Beitrag zum brandschutztechnischen Sicherheitsniveau von Gebäuden.

Das schwächste Glied in der Kette stärken!

Rohraufhängungen stellen eine mögliche Schwachstelle bei Dämmarbeiten dar. Wird die Rohrleitung nicht thermisch von der Rohraufhängung entkoppelt, entstehen Wärmebrücken und es kann zur Bildung von Tauwasser kommen. Das führt zum einen zu erhöhten Energieverlusten, zum anderen steigen das Korrosionsrisiko und die Gefahr kostenintensiver Folgeschäden. Um Wärmebrücken zu verhindern, ist eine direkte Verbindung zwischen der Rohrleitung und ihrer Befestigung zu vermeiden. Armafix Ultima entkoppelt Rohrleitung und Befestigung thermisch voneinander und bildet so zusammen mit der Armaflex Ultima Dämmung ein langfristig sicheres Dämmsystem bei Kälteanlagen. Der Rohrträger besteht aus druckfesten PUR/PIR-Segmenten, die in das geschlossenzellige Dämmmaterial eingebettet sind. Außenseitig sind sie mit beschichteten Aluminiumblechen verklebt, die sowohl zur Lastverteilung als auch als zusätzliche Dampfbremse dienen.

Geringe Rauchdichte entscheidend für die Personensicherheit im Brandfall

Im Brandfall ist es für eingeschlossene Menschen lebensentscheidend, Rettungswege schnell zu finden - was nur bei geringer Rauchentwicklung möglich ist. Die neue europäische Brandklassifizierung prüft daher zur Beurteilung des Brandverhaltens von Baustoffen nicht nur die Brennbarkeit, sondern auch die Rauchdichte und das brennende Abtropfen. Die Produkte des Armaflex Ultima Sortiments erzielen im europäischen Brandtest die bislang mit flexiblen Dämmstoffen unerreichte Brandklasse BL-s1, d0 (bzw. B-s2, d0 für Dämmplatten). Im Vergleich zu Standard-Elastomerprodukten weist Armaflex Ultima eine 10mal geringere Rauchentwicklung auf und liefert einen wesentlichen Beitrag zur Personensicherheit in Gebäuden.

Bei Kälterohrträgern die Gesamtkosten im Blick behalten

Wie Vergleichsberechnungen der Firma Armacell gezeigt haben, liefert Armafix Ultima nicht nur maximale Sicherheit, sondern er kann auch einfacher, sauberer und schneller als handelsübliche Schellen und Rohrträger installiert werden. Während bei der Verarbeitung von Standard-Schellen an den Rohraufhängungen aufgedoppelt und mit Armaflex überbaut werden muss, wird Armafix einfach vom Rohverleger um die Leitung gelegt und ohne zusätzliche Nassverklebung mit dem Selbstklebeverschluss geschlossen. Der Isolierer verklebt den Rohrträger dann nur noch an den Stirnseiten mit dem Schlauchmaterial.

Spezialkleber für das Armaflex Ultima Sortiment Für die Verklebung werden speziell auf Armaflex Ultima und andere Dämmstoffe, die auf Armaprene® Synthesekautschuk basieren, abgestimmte Kleber verwendet:

- Armaflex Ultima RS850 Kleber: thixotroper, gelartiger Hochleistungskleber für eine saubere, tropffreie Verarbeitung
- Armaflex Ultima SF990 Kleber: der erste lösungsmittel- und emissionsfreie Kleber, der für die steigenden Anforderungen nachhaltigen Bauens entwickelt wurde
- Armaflex Ultima 700 Kleber: zuverlässiger Spezialkleber für einen breiten Temperaturbereich

Die Auswahl des Klebers hängt von den Ansprüchen des jeweiligen Projekts ab.

Armacell GmbH

Armacell ist Hersteller technischer Schäume und weltweiter Marktführer für flexible technische Dämmstoffe. Im Geschäftsjahr 2011 erwirtschaftete das Unternehmen einen Jahresumsatz von rund 448 Mio. Euro. Hauptsitz der mit 19 Fabriken in 13 Ländern tätigen Firmengruppe ist Münster/Westfalen. Neben ARMAFLEX als führender Marke im Bereich flexibler technischer Isolierungen fertigen die rund 2.440 Mitarbeiter des Unternehmens thermoplastische Dämmstoffe, Ummantelungssysteme, Brand- und Schallschutzprodukte sowie Spezialschäume für eine Vielzahl industrieller Anwendungen und Kernschäume, die als Verbundwerkstoffe eingesetzt werden. Weitergehende Informationen zum Unternehmen unter: www.armacell.com.