PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 589968 (Armacell GmbH)
  • Armacell GmbH
  • Robert-Bosch-Str. 10
  • 48153 Münster
  • http://www.armacell.com
  • Ansprechpartner
  • Anja Rullmann
  • +49 (2575) 977-871

Armacell erhält AEO-Zertifikat und ist damit offiziell zugelassener Wirtschaftsbeteiligter

Zollrechtliche Vereinfachungen / Beschleunigung des Warenverkehrs

(PresseBox) (Münster, ) Sicherer und schneller: Die Armacell GmbH und die Armacell Logistics GmbH sind seit Januar 2013 als zugelassene Wirtschaftsbeteiligte (AEO - Authorised Economic Operator) vom Deutschen Zoll zertifiziert. Ein zugelassener Wirtschaftsbeteiligter besitzt einen besonderen Status: Er gilt als besonders zuverlässig und vertrauenswürdig und kann dafür Vergünstigungen im Rahmen der Zollabfertigung in Anspruch nehmen. Das AEO-F Zertifikat der Europäischen Union umfasst die Aspekte zollrechtliche Vereinfachung und Sicherheit und ist die anspruchsvollste Variante des AEO-Zertifikats. Das bedeutet, dass Armacell Zollformalitäten ab sofort effizienter und schneller abwickeln kann. Kunden profitieren von zuverlässigeren Lieferprozessen.

Effizienterer und schnellerer Lieferservice

Die Einführung des zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten stellt ein wesentliches Element des EU-Sicherheitskonzepts dar. Für den Erhalt des Zertifikates müssen Unternehmen umfangreiche Voraussetzungen erfüllen. Hierzu gehören unter anderem Einhalten der Zollvorschriften, Zuverlässigkeit, Zahlungsfähigkeit sowie die Erfüllung einschlägiger Rechts- und Sicherheitsvorschriften. Zugelassene Wirtschaftbeteiligte genießen eine Reihe von Vergünstigungen, darüber hinaus ergeben sich aus dem das AEO-Zertifikat aber auch indirekte Vorteile durch Verbesserungen der Sicherheitsstandards innerhalb des Unternehmens.

Die Vorteile auf einen Blick:
- Zollrechtliche Vereinfachungen
- Erleichterungen bei sicherheitsrelevanten Zollkontrollen und vorrangige Abfertigung
- Weniger physische Warenkontrollen sowie Überprüfungen der Unterlagen
- Höhere Transparenz durch internes Kontrollsystem: Nachverfolgbarkeit der Warenströme, höhere Transportsicherheit (weniger Diebstähle, Verluste), Rückgang von Verspätungen im Versand, höhere Sicherheit zwischen den Partnern der Lieferkette

Mit dem AEO-Zertifikat schafft Armacell die Voraussetzungen für einen noch effizienteren und schnelleren Lieferservice für seine Kunden, insbesondere außerhalb der Europäischen Union.

Weitere Vorteile durch internationale Anerkennung

Der Status eines zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten ist in allen Mitgliedstaaten der EU gültig und zeitlich nicht befristet. Die Zertifizierung wird jedoch kontinuierlich durch den Zoll kontrolliert und erfordert daher ein permanentes Monitoring. Weitere Vorteile dürften sich schon bald durch die internationale Anerkennung des AEO-Zertifikats ergeben. Derzeit laufen Verhandlungen mit der Schweiz, den USA sowie asiatischen Ländern wie China, um die Sicherheitsstandards gegenseitig anzugleichen und anzuerkennen. Das Fernziel ist, dass die Vertragsparteien den jeweiligen Statusinhabern die gleichen Vorteile gewähren, wie sie den Statusinhabern im jeweiligen anderen Land gewährt werden.

Armacell GmbH

Armacell ist Hersteller technischer Schäume und weltweiter Marktführer für flexible technische Dämmstoffe. Im Geschäftsjahr 2011 erwirtschaftete das Unternehmen einen Jahresumsatz von rund 448 Mio. Euro. Hauptsitz der mit 19 Fabriken in 13 Ländern tätigen Firmengruppe ist Münster/Westfalen. Neben ARMAFLEX als führender Marke im Bereich flexibler technischer Isolierungen fertigen die rund 2.440 Mitarbeiter des Unternehmens thermoplastische Dämmstoffe, Ummantelungssysteme, Brand- und Schallschutzprodukte sowie Spezialschäume für eine Vielzahl industrieller Anwendungen und Kernschäume, die als Verbundwerkstoffe eingesetzt werden. Weitergehende Informationen zum Unternehmen unter: www.armacell.com.