arktis.de schaltet das Licht im USB-Dock-Kabel an

Jetzt sieht man, wie der Strom ins iPhone fließt!

(PresseBox) ( Rosendahl, )
Sobald iPhone-Besitzer Zuhause ankommen, schließen sie ihr Gerät sofort an das einsatzbereite USB-Dock-Kabel an, sodass sich der Akku mit frischem Strom vollsaugen kann. arktis.de sorgt nun für ein Feintuning am Schreibtisch und holt die PowerFlow-Kabel aus Australien nach Deutschland. Sie leuchten blau. Und sobald ein Apple-Gerät angeschlossen wird, bewegen sich die blauen Lichter animiert von der Stromquelle weg in Richtung, iPhone, iPod oder iPad. Man kann förmlich sehen, wie die Elektronen durch das Kabel sausen.

Strom ist nicht gelb, nicht grün und auch nicht weiß, er ist blau. Das wissen jedenfalls alle Anwender, die das PowerFlow-Kabel einsetzen. Das Kabel aus australischer Herstellung ist im Grunde genommen nichts anderes als ein USB-Dock-Kabel, wie es täglich zum Aufladen der verschiedenen Apple-Geräte benötigt wird. Es ist einen Meter lang und lässt sich wahlweise an einen freien USB-Port am Rechner anstöpseln oder mit dem passenden Power-Adapter an die Steckdose anschließen.

Die Besonderheit beim PowerFlow-Kabel: Es leuchtet blau, sobald der Kontakt zum Rechner oder zur Steckdose hergestellt wird. Wird ein iPhone, ein iPod touch oder ein iPad an das Kabel angeschlossen, so bewegen sich die blauen Lichter sogar animiert von der Stromquelle in Richtung Akku.

Rainer Wolf, Geschäftsführer der ARKTIS Software Gmbh: "Man kann förmlich dabei zusehen, wie der Strom in das Apple-Gerät fließt. Der simple Vorgang des Akkuaufladens bekommt so eine ganz eigene Entertainment-Note. Wer sagt denn, dass man nicht auch noch seine Schreibtischkabel ein wenig feintunen und aufwerten kann. Wir bei arktis.de fanden die Kabel aus Australien jedenfalls so aufregend, dass wir sie sofort importiert haben. Aus unserer Sicht ist das ganz klar ein Top-Geschenk für den Apple-Fan, der sonst schon alles hat."

Das leuchtende Kabel hat natürlich noch einen großen Vorteil: Wer nachts noch rasch das iPhone aufladen möchte, findet das leuchtende Kabel auf Anhieb - und kann sein Gerät auch im Dunkeln schnell anschließen. Die animierten Lichter weisen außerdem auch schon von Weitem darauf hin, dass das Kabel richtig angeschlossen ist und der Akku auch wirklich lädt.

Das PowerFlow-Kabel wird von arktis.de bis Ende Mai zum Einführungspreis von nur 24,90 Euro angeboten. Anschließend wird es 29,90 Euro kosten.

Wichtige Links:
Homepage: http://www.arktis.de
Video und Produktübersicht: http://www.arktis.de/powerflow-blue-weisses-kabel-fuer-iphone-ipad-und-ipod-blaues-licht/
Facebook-Fanseite: http://www.facebook.com/arktis.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.